Du bist nicht angemeldet.

#1 27.10.2005 15:22:55

h1`
Gast

windows wird von grube ned geladen

hallo erstmal
also bei mir ist volgendes prtoblem ich habe ein ibm thinkpad t22 und da habe ich jetzt arch mit dem grub loader druauf gemacht. arch bottet der einwandfrei aber bei windows will er niocht so recht win ist auf hda1

title Windows XP
rootnoverify (hd0,0)
chainloader +1
makeactive
boot

das ist mein befehl also wenn ich sage er soll windows xp booten dann fängt der an dann sieht man da

chainloader +1
makeactive
boot
und dann

Grube loading stage2...

und wenn das dan gekommen ist, dann bin ich wieder beim start wo man auswählen kjann. ht jemand das problem schonmal gehabt oder weiß wer was das problem seien könnte? wäre echt nett wenn mir da jemand helfen könnte
danke
h1

#2 27.10.2005 16:48:43

Pierre
Entwickler

Re: windows wird von grube ned geladen

Und Windows ist auf der ersten Partition der ersten Platte? Wo ist dann Grub installiert?

Offline

#3 27.10.2005 22:02:53

h1`
Gast

Re: windows wird von grube ned geladen

ja windows ist auf hda1 und grub auf der bootpartition 30 mb auf hda2 dann swap auf hda3 und /root auf hda4

#4 27.10.2005 22:53:32

h1`
Gast

Re: windows wird von grube ned geladen

ich ahbe übrigens nur eine festplatte, aber ich weiß0 ned ich habe gehört so die thinkpads haben noch so eine ferstekte partitipon mit einem bootmanager drauf, kann das seien also slackware hat windows gebootet ohne priobleme auch mit grub und debian mit lilo auch es müsste also klappen

#5 28.10.2005 07:22:35

Pierre
Entwickler

Re: windows wird von grube ned geladen

Aber Du hast nicht zufällig den Windows-Boot-Manager mit Grub überschrieben?

Offline

#6 28.10.2005 15:42:03

h1`
Gast

Re: windows wird von grube ned geladen

mm also ich wüsste nicht wie ich das machen soll ich habe grub auf mneine bootpartition getan. aber muss denn windows auch ein sternchen haben oder was weiß ich bootbar seien also stern bei fdisk

#7 30.10.2005 04:26:07

jakob
Mitglied

Re: windows wird von grube ned geladen

Hmmm, da ich morgen auch ne Vollmigration auf Arch plane, frag ich hier sicherheitshalber nochmal nach: Ich will, ähnlich wie h1, Win XP auf meiner 1. Partition lassen, Arch auf die 2. Partition zusammen mit GRUB installieren und die 3. als swap anlegen...

Beim Setup, wenn ich dann part2 als Partition für GRUB angebe, schreibt sich das schon in den /boot-Ordner und nicht in / oder? Weil eiglt wird sie ja nur durch die fstab in /boot reingeladen...

die menu.lst sollte dann so funktionieren:

title WinXP
rootnoverity (hd0,0)
chainloader +1
boot

title ArchLinux
root (0,1)
kernel /vmlinuz26 root=/dev/hda2 ro

oooooder? smile

MfG und gute Nacht! smile

hellwoofa

Offline

#8 30.10.2005 15:59:00

Peter
Gast

Re: windows wird von grube ned geladen

hallo leute,

@h1
nimm einfach mal 'makeactive' und 'boot' raus.
das kannst du auch beim booten schon probieren. einfach 'e' wie edit im grub menu drücken und die zwei zeilen rausnehmen.wird dann zwar nicht in der menu.lst gespeichert, aber so kann man basteln bis es geht. auf welcher partition dein grub ist, ist erstmal egal. ich habe ihn bei mir im mbr der platte stehen und das bootflag auf der windows partition.der 'rootnoverify(hd...)' aufruf sollte natürlich auch auf deine windows partition zeigen, gelle wink
zum thema versteckte partition:hast du einen fingerprintsensor o.ä. exotisches equipment an dem ding dran? fdisk zeigt dir aber auch solche partitionen an.sie müßte sich ja dann am anfang der platte befinden.

@pierre
wer braucht denn einen windoof bootmanager, grub is doch viel schicker wink

Grüße, Peter

Beitrag geändert von Guest (30.10.2005 16:00:52)

#9 30.10.2005 17:23:28

Pierre
Entwickler

Re: windows wird von grube ned geladen

Naja, kann Grub Windows denn überhaupt direkt booten?

Offline

#10 30.10.2005 18:05:45

jakob
Mitglied

Re: windows wird von grube ned geladen

Pierre schrieb:

Naja, kann Grub Windows denn überhaupt direkt booten?

Nöp, so wie ich das in den Mans gestern gelesen hab, nicht wink

Offline

#11 30.10.2005 21:24:17

Peter
Gast

Re: windows wird von grube ned geladen

also ich will ja hier nich den klugscheißer machen, aber was meint ihr wozu der chainloader aufruf dient????
natürlich kann windoof nich direkt gebootet werden,deshalb braucht man aber noch lange keinen winfows bootloader in den grub einzubinden.

#12 30.10.2005 22:59:46

jakob
Mitglied

Re: windows wird von grube ned geladen

Hat das jemand gesagt, dass man da nen extra Winbootloader braucht? Dachte nicht...

Fakt ist nunmal, dass Windows nicht <b>direkt</b> gebootet werden kann, stattdessen, wird durch chainload das Bootsystem (afaik autoexec.bat) auf der angegebenen Windoofplatte gestartet... dirkt kann man das aber halt nicht nennen smile

oder so.. smile

Offline

#13 31.10.2005 01:58:05

Peter
Gast

Re: windows wird von grube ned geladen

okay,dann hab ich da wohl was falsches rein interpretiert. fakt is eines, wir gleiten grad vom thema ab. wink

#14 31.10.2005 19:07:39

jakob
Mitglied

Re: windows wird von grube ned geladen

Na aber hallo, dafür sind wir doch da oder?

*freu*

Mein erster Post unter meinem selbst installierten Linux mit Opera (keine VMWare, alles echt und zum anfassen!) smile

udev will zwar noch nich so ganz, dazu aber anderswo weiter...

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums