Du bist nicht angemeldet.

#1 04.05.2021 23:04:26

kaalax
Mitglied

PXE Boot Server - Anleitung für neue Archiso gesucht

Hallo zusammen,

im Wiki stehen diverse Anleitungen wie man einen PXE Boot Server bauen kann. Im Jahr 2018/19 habe ich mit diesen Anleitungen und der Hilfe des Videokanals so einen Server gebaut.
Jetzt stehe ich wieder vor dieser Aufgabe und komme nicht zurecht weil sich die Archiso verändert hat. Beispielsweise ist der Ordner "syslinux" jetzt im Hauptverzeichnis und für die Datei archiso.cfg wurden Dateien wie archiso_pxe.cfg oder archiso_pxe-linux.cfg eingesetzt. Wo finde ich Hilfe wie der PXE Boot Server jetzt aufgebaut werden kann? Nach 2 Abenden Bastelei ernte ich irgendwie nur Teilerfolge.

Gruß, kaalax

Offline

#2 05.05.2021 01:15:23

tuxnix
Mitglied

Re: PXE Boot Server - Anleitung für neue Archiso gesucht

Habe gerade den Wiki-Artikel archiso überarbeitet. Ja, bei archiso hat sich zwischenzeitlich einiges geändert.
Kannst du mir erstmal sagen was ein "PXE Boot Server" ist oder noch besser, wie das was du bauen möchtest zusammengestellt sein muss.
Windows ist mir inzwischen doch sehr fremd geworden.
Eine archiso_pxe.cfg oder archiso_pxe-linux.cfg Datei sehe ich bei mir auch nicht.

Beitrag geändert von tuxnix (05.05.2021 01:17:09)

Offline

#3 05.05.2021 09:51:17

kaalax
Mitglied

Re: PXE Boot Server - Anleitung für neue Archiso gesucht

Hallo tuxnix,

tuxnix schrieb:

Kannst du mir erstmal sagen was ein "PXE Boot Server" ist

den PXE Boot Server benötige ich für das Starten von ISO Dateien über das Netzwerk. So kann ich beispielsweise gparted, clonezilla oder die archiso starten ohne einen Datenträger mit dem Rechner zu verbinden.
https://wiki.archlinux.org/title/Preboo … nvironment

tuxnix schrieb:

oder noch besser, wie das was du bauen möchtest zusammengestellt sein muss

Auf dem Videokanal gibt es einen coolen Typ (unicks.eu), der hat eine schöne Anleitung zu dem Thema gedreht. Leider funktioniert das jetzt mit der neuen Archiso nicht mehr.
https://www.youtube.com/watch?v=1XPwuMXJAHA

Ich habe wie im Video beschrieben folgende Komponenten verwendet:
- archiso
- dnsmasq (tftp & dhcp)
- nfs-server-utils

tuxnix schrieb:

Eine archiso_pxe.cfg oder archiso_pxe-linux.cfg Datei sehe ich bei mir auch nicht.

Die Dateien liegen im Ordner syslinux.


tuxnix schrieb:

Windows ist mir inzwischen doch sehr fremd geworden.

Wie kommst Du auf Windows?

Gruß, kaalax

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums