Du bist nicht angemeldet.

#1 03.03.2021 12:18:56

Stuttgart
Mitglied

[Gelöst] Bash - 2 Veracrypt Conatiner vergleichen

Hallo,

ich habe einige GB "Onlinespeicher" zur Verfügung, die ich teilweise gerne als drittes Backupmedium verwenden würde. Allerdings will ich meine Dokumente und den anderen privaten Kram nicht einfach offen dort ablegen.

So weit bin ich schon:

- Veracrypt Container via bash öffnen
- per rsync bspw. meinen Ordner Dokumente in den "Doc-Container" sichern
- Veracrypt Container danch wieder schließen
- Oninespeicher mounten

Das Backup soll - da ich nur 50 MBits Upload habe - einmal pro Woche je Container per cronjob/ systemd timer laufen. Insgesamt sind es 4 Container zwischen 1,5 und 2,5 GB.

Ich würde nun gerne jeweils die beiden Container (Laptop + bereits bestehendes Online-Backup)  vor dem rsync (Laptop --> Onlinespeicher) miteinander vergleichen und rsync/cp/mv (?) nur starten, wenn sich im Original wirklich etwas verändert hat.

Dachte da zum Bespiel an sha1sum, aber das funktioniert nicht so, wie von mir gewollt.

Wäre für jede Idee dankbar! Sehr dankbar!

Beitrag geändert von Stuttgart (03.03.2021 21:31:30)

Offline

#2 03.03.2021 21:10:50

tuxnix
Mitglied

Re: [Gelöst] Bash - 2 Veracrypt Conatiner vergleichen

Hallo Stuttgart,

Ich frage mich erstmal, was ist das für ein Onlinespeicher ist den du da hast?
Welchen Zugang hast du zum Onlinespeicher? Kannst du dort auch veracrypt aufspielen? Und wie willst du deine Daten später einmal abrufen können?

Denke aber, dass wenn du deinen VC-Container öffnest um die Dateien einzeln online zu übertragen, dass diese in dem Moment wieder unverschlüsselt vorliegen.
Prüfe das doch einmal vorher.
Vielleicht ist es besser jede einzelne Datei auf deinem Rechner zu verschlüsseln und sie danach online abzulegen.


Ohne veracrypt ginge die Übertragung über ssh und eben auch mit rsync.
Du braucht keine sha1sum weil rsync automatisch vorher vergleicht ob Original- und Sicherungdatei noch identisch sind.
Das hat rsync doch schon eingebaut.

Hier ist auch ein Beispiel mit ssh aufgeführt. https://wiki.archlinux.de/title/Rsync
Von hier könntest du den systemd-timer kopieren: https://wiki.archlinux.de/title/Automat … (Beispiel)

Online

#3 03.03.2021 21:31:09

Stuttgart
Mitglied

Re: [Gelöst] Bash - 2 Veracrypt Conatiner vergleichen

Hallo @tuxnix,

danke für Deine Antwort. Ich habe bei 1&1 aktuell 65 GB Onlinespeicher. Für Teile meiner Musik nutze ich das auch als Cloud. Ansonsten verschlüssel ich die Verzeichnisse (Dokumente, Bilder...) offline und synchronisiere erst diese VC-Container mit dem Onlinespeicher.

Ich habe also immer nur pro Verzeichnis eine einzige (Container)Datei, die ich uploade. Dass rsync eigentlich schon einen Abgleich vornimmt, war mir klar, aber ich wollte den bereits bestehenden Container im Backup nicht einfach überschreiben, sondern mindestens einmal als "Container_alt" sichern und erst dann mit rsync synchronisieren. Sofern sich etwas verändert hat.

Seit ein paar Minuten funktioniert das auch. Allerdings habe ich mit das mit einem Python-Script gebastelt - Stichwort open(). Wahrscheinlich habe ich dadurch überhaupt keinen Zeitgewinn, da jeweils der Online-Container mit dem Offline-Container verglichen werden muss, aber das macht nix. Das ganze läuft ja eh als cron nur einmal pro Woche im Hintergrund.

Ich setze den Thread mal auf gelöst. Danke nochmal!

Offline

#4 03.03.2021 21:50:34

tuxnix
Mitglied

Re: [Gelöst] Bash - 2 Veracrypt Conatiner vergleichen

Stuttgart schrieb:

ich wollte den bereits bestehenden Container im Backup nicht einfach überschreiben, sondern mindestens einmal als "Container_alt" sichern und erst dann mit rsync synchronisieren. Sofern sich etwas verändert hat.

Schau dir nochmal dieses Script an: Automatische_Sicherung[

rsync sichert hier immer nur in das daily.0 Verzeichnis
Bevor eine Sicherung mit rsync aktualisiert wird, wird sie jedoch mittels Hardlinks und

rm daily.1
cp -al daily.0 daily.1

erst einmal kopiert.
Wäre das nicht das was du brauchst?
Das spart Platz weil die Kopie nur aus Hardlinks besteht. Aber du hast diese Version gesichert.

Das würde ich jeweils mit den offline-contaier machen bevor der aktuelle Sand online gesichert wird.

Beitrag geändert von tuxnix (03.03.2021 22:09:16)

Online

#5 04.03.2021 09:29:58

Stuttgart
Mitglied

Re: [Gelöst] Bash - 2 Veracrypt Conatiner vergleichen

Hallo @tuxnix,

rsnapshot nutze ich schon. Das, was ich mir mit dem Online-Speicher gebastelt habe, ist das berühmte dritte Außer-Haus-Backup. Um unnötigen Upload durch den 50 MBits Flaschenhals zu vermeiden, wollte ich eben alten und neuen Container vorher vergleichen. Das klappt jetzt auch. Danke Dir!

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums