Du bist nicht angemeldet.

#1 09.02.2021 00:47:35

delta-x8
Mitglied

Firefox about:config-Einträge durch Skript ändern?

Moin, hat jemand vielleicht eine Idee, wie es möglich wäre, die Einstellungen bei Firefox über Terminaleingaben bzw. ein Skript zu ändern? Normalerweise geht man dazu ja so vor, dass man sich durch die grafische Oberfläche klickt, bis alles passt. Allerdings ist das teils etwas nervig, weil es einige Einstellungen gibt, die man anpassen mag.

Bei Gnome gibt es ja beispielsweise "gsettings", um Einstellungen zu ändern, das funktioniert ganz gut. Wenn man beispielsweise "browser.tabs.opentabfor.middleclick" auf "true" setzen möchte beim Firefox, wie würde das im Terminal aussehen?

Offline

#2 09.02.2021 04:30:21

tuxnix
Mitglied

Re: Firefox about:config-Einträge durch Skript ändern?

Du kannst eine user.js anlegen und diese in das Firefox Profil ablegen.

Hier ist das beschrieben: https://wiki.archlinux.de/title/Firefox#about:config

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums