Du bist nicht angemeldet.

#1 17.10.2020 10:40:44

wileE
Mitglied

[gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

Auf meinem Thinkpad X380Y habe ich gestern ein pacman -Syu gemacht.
Und nach einem Neustart bootet es nicht mehr durch sondern bleibt bei

.
.
OK  Started CUPS Scheduler
FAILED Failed to mount /mnt/dat.
See 'systemctl status mnt-dat-mount' for details.

stehen.

Das see bringt

Unit mnt-dat-mount.service could not be found.

dat ist nur eine ntfs Datenpartition.

Gebootet wird mit systemd-boot.

Dieselbe Situation hatte ich schon vor einer Woche. Ich habe dann ein Backup eingespielt.

Nun würde ich gerne meine Installation reparieren, aber ich weiß absolut nicht weiter.
Kann mich da jemand an die Hand nehmen?

Beitrag geändert von wileE (17.10.2020 20:17:09)

Offline

#2 17.10.2020 10:48:29

skull-y
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

Du kannst per Live-System mal das Einhängen der Partition abschalten und schauen ob es dann durch geht.
Wie wird die Partition denn überhaupt eingehängt?

Offline

#3 17.10.2020 10:50:18

wileE
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

skull-y schrieb:

Du kannst per Live-System mal das Einhängen der Partition abschalten und schauen ob es dann durch geht.
Wie wird die Partition denn überhaupt eingehängt?

Eingehängt wird die Partition über die fstab.

Offline

#4 17.10.2020 10:53:19

wileE
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

Wenn ich die Partition in der fstab auskommentiere bleibt der Boot bei

OK Started CUPS Scheduler

stehen.

EDIT

Auf tty2 komme ich noch.
Ein startx bringt

xinit:unable to connect to X server: connection refused
xinit: server error

Beitrag geändert von wileE (17.10.2020 10:59:54)

Offline

#5 17.10.2020 15:11:06

Greg
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

wileE schrieb:

...Eingehängt wird die Partition über die fstab.

Du könntest fstab, dmesg oder journalctl hier posten.

Offline

#6 17.10.2020 15:23:58

wileE
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

fstab

#
LABEL=p_arch            /               ext4            rw,relatime     0 1

#
LABEL=p_swap            none            swap            defaults,pri=-2 0 0

UUID="645249A428E4B400" /mnt/dat        ntfs    uid=1000,nosuid,nodev,nofail,x-gvfs-show,x-gvfs-name=dat        0

dmesg oder journalctl aus einem chroot heraus?

Offline

#7 17.10.2020 18:24:58

Greg
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

Genau.
Da müßte noch alles drin stehen vom erfolglosen Booten bis es hängt.
Vergleiche auch nochmal die UUID. Mit blkid kannst du diese anzeigen lassen.
Beachte die Schreibweise in der fstab siehe wiki https://wiki.archlinux.org/index.php/Fs … stem_UUIDs
und diesen Artikel über ntfs-3g
https://wiki.archlinux.de/title/Schreib … it_ntfs-3g

Beitrag geändert von Greg (17.10.2020 18:33:00)

Offline

#8 17.10.2020 19:08:59

wileE
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

Ausgabe journalctl:  https://pastebin.com/bn5qjCMD

Ausgabe dmesg:  https://pastebin.com/EEAWuDM6

Offline

#9 17.10.2020 19:26:54

kia8aeTe
Gast

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

Falsches Forum

Linux version 4.19.28-1-MANJARO

und uralter Kernel:

#1 SMP PREEMPT Sun Mar 10 08:32:42 UTC 2019

#10 17.10.2020 19:50:31

wileE
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

Das Manjaro ist das USB Live system. Das installierte ist ein echtes Arch.

Offline

#11 17.10.2020 20:01:36

kia8aeTe
Gast

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

wileE schrieb:

Das Manjaro ist das USB Live system. Das installierte ist ein echtes Arch.

Und wieso veröffentlichst du dann das Journal des Live-Systems und nicht des Systems, das sich nicht mehr starten lässt? Und warum verwendest du kein Arch-Live-System, das auch zur Installation passt, sondern ein völlig veraltetes Manjaro-Image?

#12 17.10.2020 20:15:15

wileE
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

kia8aeTe schrieb:
wileE schrieb:

Das Manjaro ist das USB Live system. Das installierte ist ein echtes Arch.

Und wieso veröffentlichst du dann das Journal des Live-Systems und nicht des Systems, das sich nicht mehr starten lässt?

?

-- Reboot --
Oct 17 18:47:34 X201arch kernel: Linux version 5.8.13-arch1-1 (linux@archlinux) (gcc (GCC) 10.2.0, GNU ld (GNU Binutils) 2.35) #1

Offline

#13 17.10.2020 20:19:03

wileE
Mitglied

Re: [gelöst] Bootvorgang läuft nicht durch

Gelöst.
Es fehlte der fstab Eintrag für meine EFI Partition.

#
LABEL=EFIBOOT         /boot        vfat          defaults         0      2

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums