Du bist nicht angemeldet.

#1 20.09.2020 22:52:10

unitymedia
Mitglied

Empfehlungen für Notebook für Schüler

So archianer, suche ein 17° Notebook für meine Kinder 7 und 10 klässler ,  zur Zeit  arbeiten sie mit einem älteren thinkpad 15 und ein älterer acer auf beiden laufen archderivate.
Primär sollen Augen entlastet werden und arch muss auch rennen  dualbot wäre nicht schlecht mit win 10  , mein Favorit     wäre thinkpad 73 , will aber 2 000 er grenze nicht überschreiten .

Offline

#2 20.09.2020 23:08:50

unitymedia
Mitglied

Re: Empfehlungen für Notebook für Schüler

Tippfehler, solte 17 Zoller werden .

Offline

#3 20.09.2020 23:17:11

stefanhusmann
Moderator

Re: Empfehlungen für Notebook für Schüler

Bitte kapere keine fremden Threads.

Offline

#4 21.09.2020 03:39:36

Dirk
Moderator

Re: Empfehlungen für Notebook für Schüler

unitymedia schrieb:

zur Zeit  arbeiten sie mit einem älteren thinkpad 15

Dann wieder Thinkpad. Bis so um 2010 rum kann man ungesehen alle Modelle nehmen, danach muss man gucken obs läuft, sollte aber einfach. Lenovo hat die Qualität zwar durch die Bank weg gedrückt, aber die „richtigen Notebooks“ (also nicht die dämliche Tablettscheiße mit Tastatur dran) sind prinzipiell immer noch gut kompatibel.

unitymedia schrieb:

Primär sollen Augen entlastet werden und arch muss auch rennen

Da wäre statt eines Laptops wohl besser ein Desktop-PC mit vernünftigem Monitor angesagt. Erst mal ist jeder Monitor besser als diese Notebook-Panels unter einer gewissen Preisklasse (ab so 1000-1500 Euro bekommt man ganz okay-e Panels, gute Monitore bereits ab 300-400 Euro), und außerdem ist die Leistung von stationärer Hardware bei vergleichbarer oder gleicher Platform immer besser.

Wenn Notebook, dann als Mobiles Arbeitsgerät, und nicht als Desktopersatz. Und da wären maximal 13 Zoll angebracht, damit es auch mobil ist – halt eben mit allen Einschränkungen, die ein Laptop hat.

Offline

#5 11.10.2020 20:31:41

unitymedia
Mitglied

Re: Empfehlungen für Notebook für Schüler

Nach langer Recherche , habe was  gefunden , ist praktisch , sehr platzsparend, was mir imponiert das der Monitorschalter den kleinen minipc runter fährt,  ist es lenovospezifische  Lösung oder ist es ein teschnischer Standart was auch mit anderen Monitoren gehen würde ? 
https://www.youtube.com/watch?v=3JPHLGda2_Q,

Lenovo ThinkCentre Tiny-in-One 27 #10YFRAT1EU Campus
Lenovo ThinkStation P340 Tiny 30DF002EGE Campus
 

Offline

#6 12.10.2020 06:59:38

Dirk
Moderator

Re: Empfehlungen für Notebook für Schüler

unitymedia schrieb:

ist es lenovospezifische  Lösung oder ist es ein teschnischer Standart was auch mit anderen Monitoren gehen würde ?

Tiny-in-one ist eine Bastellösung von Lenovo. Keine schlechte (wird bei uns in der Firma teilweise auch genutzt), aber ich glaube nicht, dass Lenovo hier CEC benutzt.

Offline

#7 15.10.2020 20:46:26

unitymedia
Mitglied

Re: Empfehlungen für Notebook für Schüler

Leider keine  infos über ThinkCentre Tiny-in-One 27  webcam unter linux arch ,

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums