Du bist nicht angemeldet.

#1 11.09.2020 22:23:55

Kasmaron
Gast

nach falscher eingabe nurnoch >

Hey Leute,

ich bin neu bei Archlinux und versuche gerade einen server aufzusetzten. jedoch habe ich ein problem
ich wollte den befehl

echo "de_DE" > /etc/locale.conf 

ausführen. Jedoch hab ich die " nach dem de_DE vergessen. Jetzt steht  in der zeile statt root@archiso /] # nurnoch ein >
gibt es einen weg das rückgängig zu machen?

Schonmal danke für eure Antworten und liebe Grüße

Jan

#2 11.09.2020 22:28:22

niemand
Mitglied

Re: nach falscher eingabe nurnoch >

Strg+c wäre der Ausgang aus nahezu allen Situationen.

Theoretisch könntest du auch einfach nochmal " schreiben und Enter drücken, nur solltest du dann die betreffende Datei bereinigen.

Online

#3 11.09.2020 22:35:02

hcjl
Mitglied

Re: nach falscher eingabe nurnoch >

Im Übrigen ist der Befehl auch Quatsch.

cat /etc/locale.conf
LANG=de_DE.UTF-8

Offline

#4 11.09.2020 22:46:57

Kasmaron
Gast

Re: nach falscher eingabe nurnoch >

Strg C hat geholfen big_smile.
Vielen Dank

#5 11.09.2020 23:00:56

Kasmaron
Gast

Re: nach falscher eingabe nurnoch >

hcjl schrieb:

Im Übrigen ist der Befehl auch Quatsch.

cat /etc/locale.conf
LANG=de_DE.UTF-8

Ich folge volge dem YT tutorial von marcus-s vom 05.01.19. Er benutzt den befehl in min. 15.
Aber ich merke zunehmend, dass sich bei Archninux in der Zeit was verändert hat.
Ich denke ich sollte mal der Anleitung auf dieser Seite folgen...

#6 12.09.2020 14:52:42

efreak4u
Mitglied

Re: nach falscher eingabe nurnoch >

Kasmaron schrieb:
hcjl schrieb:

Im Übrigen ist der Befehl auch Quatsch.

cat /etc/locale.conf
LANG=de_DE.UTF-8

Ich folge volge dem YT tutorial von marcus-s vom 05.01.19. Er benutzt den befehl in min. 15.

"LANG=" gehoert da allerdings nicht erst seit Januar 2019 vor. Das ist schon ewig und drei Tage - sofern es jemals anders war, was ich bezweifle - so.

Kasmaron schrieb:

Aber ich merke zunehmend, dass sich bei Archninux in der Zeit was verändert hat.
Ich denke ich sollte mal der Anleitung auf dieser Seite folgen...

Solltest du. Archlinux ist eine Rolling-Release-Distribution. Das heisst, es veraendert sich ständig irgendetwas. Desweiteren raten wir hier im Forum generell davon ab, sich auf irgendwelche YouTube-Tutorials zu beziehen, zumal wir dir bei auftretenden Fragen nicht weiterhelfen koennen, ohne uns das Video anzuschauen. Und das werden die wenigsten machen.

Das Meiste zum Thema Archlinux installieren und einrichten findest du in den Wikis von archlinux.de und archlinux.org. Wenn du unter Verwendung eines der dortigen Artikel eine Frage hast, koennen wir dir gerne Hilfestellung leisten. wink

Für andere Fragen bitte ein neues Thema erstellen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums