Du bist nicht angemeldet.

#1 18.11.2019 14:25:48

fablab
Mitglied

_ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Hallo User,

wie kann ich den "Midnight Commander" auf den Editor "nano" umstellen?
Zur Zeit wird mir mit F4 nur der der Interne-Midnight-Commander-Editor aufgerufen.

MfG

fablab

Beitrag geändert von fablab (18.11.2019 21:56:07)

Offline

#2 18.11.2019 15:05:51

efreak4u
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Hallo fablab,

als Erstes musst du in deiner Shell-Konfiguration (z.B. ~/.bashrc) die Variable "EDITOR" setzen. Das sieht dann wie folgt aus:

EDITOR=nano

Dann musst du im MC unter Menu (F9) > Options > Configuration die Option (unter "other options" auf der rechten Seite) "Use internal edit" deaktivieren.

Offline

#3 18.11.2019 15:49:59

fablab
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Hallo efreak4u,

deine Lösung funktioniert leider nicht, zuvor hatte ich das auch schon ausprobiert.

Wie meinst Du das genau?

Shell-Konfiguration (z.B. ~/.bashrc) die Variable "EDITOR" setzen. Das sieht dann wie folgt aus:

Im Terminal habe "EDITOR=nano" ausgeführt und im MC ist der Haken gesetzt bei "Internen Editor benutzen"

Es wird weiter der MC Editor aufgerufen.

MfG

fablab

Beitrag geändert von fablab (18.11.2019 15:53:58)

Offline

#4 18.11.2019 16:50:44

stefanhusmann
Moderator

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

export EDITOR=nano

exportiert die Variable auch.
Entweder so oder bei jedem Aufruf von mc mitgeben:

EDITOR=nano mc

Und der Haken muss wohl weg!

Offline

#5 18.11.2019 16:53:52

schard
Moderator

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Dieser "Haken" darf natürlich nicht gesetzt sein:

$ grep use_internal_edit= ~/.config/mc/ini 
use_internal_edit=false

Dann funktioniert auch das von @efreak4u beschriebene:

EDITOR=vim mc

Offline

#6 18.11.2019 17:53:02

efreak4u
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

... und natuerlich muss der Haken raus, wenn ich "deaktivieren" schreibe.. tongue

Offline

#7 18.11.2019 19:52:44

fablab
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Wenn kein Haken gesetzt ist start nach "EDITOR=nano" gar kein Editor.

EDITOR=nano mc

so gestartet, wird nano verwendet.

Bei Debian genügt die Auswahl im MC Menü, dann hat man dauerhaft den nano als Editor.
Beim ersten Start wird man sogar gefragt, ob man nano verwenden möchte.
Es genügt der Aufruf "mc".

export EDITOR=nano

dann "mc"

Funktioniert auch nur einmal.


Gibt es bei Archlinux eine Möglichkeit dieses Verhalten anderweitig einzustellen?


In der

nano ~/.config/mc/ini

gibt es viel zu stellen, nur was muss ich einstellen?


Version:
Name                     : mc
Version                  : 4.8.23-1


So ein Auswahlmenü fehlt beim ersten Editierstart:

Select an editor.  To change later, run 'select-editor'.
  1. /bin/ed
  2. /bin/nano        <---- easiest
  3. /usr/bin/mcedit
  4. /usr/bin/vim.gtk
  5. /usr/bin/vim.tiny

Choose 1-5 [2]:

Beitrag geändert von fablab (18.11.2019 20:40:40)

Offline

#8 18.11.2019 21:10:17

aesiey4L
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir ist in .bashrc unter anderem

export EDITOR=nano 

eingetragen, das die Umgebungsvariable setzt.

Wenn ich jetzt im mc die Option für die Benutzung des internen Editors aussetze (was dem Eintrag

use_internal_edit=false 

in der Konfigurationsdatei entspricht), startet nach Druck auf F4 nano als Editor, setze ich es wieder ein, startet der interne Editor.

#9 18.11.2019 21:25:13

fablab
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Jetzt habe ich es

Midnight_Commander - Optionen - Konfiguration - weitere Optionen

[  ] Internen Editor benutzen (nicht gewählt)

"export EDITOR=nano" der .bashrc hinzugefügt.

cat  .bashrc

 
#
# ~/.bashrc
#

# If not running interactively, don't do anything
[[ $- != *i* ]] && return

alias ls='ls --color=auto'
PS1='[\u@\h \W]\$ '
export EDITOR=nano

ein


Das scheint die Lösung zu sein.


use_internal/_edit=false 

Was macht das zweite Kommando?

Wie muss die Lösung systemweit konfiguriert werden?

Beitrag geändert von fablab (18.11.2019 22:48:39)

Offline

#10 18.11.2019 22:51:51

aesiey4L
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

fablab schrieb:

Was macht das zweite Kommando?

Verstehe ich nicht. Vielleicht zitierst du zum besseren Verständnis mal das, was du meinst.

Wie muss die Lösung systemweit konfiguriert werden?

Wieso liest du dir nicht einfach mal die manpages durch, anstatt hier jede Kleinigkeit zu erfragen?

/etc/mc/mc.ini
/usr/share/mc/mc.ini

        System-wide setup files for Midnight Commander, used only if the user doesn't have his own ~/.config/mc/ini file. If  /etc/mc/mc.ini  exists,  /usr/share/mc/mc.ini  isn't
        used.

#11 18.11.2019 23:13:03

stefanhusmann
Moderator

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Die Lösung muss gar nicht systemweit konfiguriert werden. Warum willst du solch höchst individuellen Vorlieben allen Mitbenutzern aufzwingen?

Offline

#12 05.09.2020 07:29:13

Gast-DuckDuck-Go
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Hallo, wie lautet nun die zuasmmegefasste Lösung?
Den Thread, die Lösung kann ich nicht nachstellen.
VG
M.

#13 05.09.2020 07:58:49

efreak4u
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Gast-DuckDuck-Go schrieb:

Hallo, wie lautet nun die zuasmmegefasste Lösung?
...
Den Editor in der $SHELL.rc deines Benutzers (z.B. bash.rc wenn du die Bash benutzt) mittels der Variable

export EDITOR=nano

setzen und im MC im Menue unter Optionen>Konfiguration das Kreuz bei "Internen Editor verwenden" entfernen.

Offline

#14 05.09.2020 20:26:11

Gast-DuckDuck-Go
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Hallo efreak4u,

das funktioniert, danke.
Wo muss ich "export EDITOR=nano" eintragen damit die Einstellung beim nächsten Reboot auch wieder verfügbar ist?

VG
M.

#15 05.09.2020 21:28:06

efreak4u
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Ich will jetzt nicht unhöflich sein, aber ich habe es bereits im Post Nr. 2 und im Post Nr. 13 beschrieben. Desweiteren ist es im Post Nr. 9 erwaehnt. wink

Offline

#16 05.09.2020 22:20:54

Gast-DuckDuck-Go
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Archlinxu LXQt

Terminal


export EDITOR=nano

Datei geändert in:

cat nano ~/.bashrc
cat: nano: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
#
# ~/.bashrc
#

# If not running interactively, don't do anything
[[ $- != *i* ]] && return

alias ls='ls --color=auto'
PS1='[\u@\h \W]\$ '
EDITOR=nano

Das hatte ich zuvor auch versucht, es funktioniert nicht.

VG
M.

#17 05.09.2020 23:06:00

SUSEDJAlex
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

@all:

Hab mir den MC installiert und bin wie oben beschrieben vorgegangen...

Wichtig: Der Haken im Menü MUSS raus ( Optionen -> Konfiguration -> Weitere Optionen )

Danach die Datei .bashrc editieren

und nun den Terminal öffnen:
( nachstehenden Befehl als Nutzer eingeben !!!! )

export EDITOR=nano

nun MC öffnen und eine Datei zum Editieren selektieren und F4-Taste drücken.....voila !!!!

LG SUSEDJAlex

Nachtrag:: Klar einmal an - und anmelden  inkl.

Beitrag geändert von SUSEDJAlex (06.09.2020 01:36:56)

Offline

#18 05.09.2020 23:43:54

Gast-DuckDuck-Go
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Hallo SUSEDJAlex,

ein neuer Reboot und es funktioniert nicht mehr bei mir.
Desktop LXQt verwende ich.

VG
M.

#19 05.09.2020 23:55:52

efreak4u
Mitglied

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

@Gast-DuckDuck-Go
Nachdem du die ~/bash.rc geaendert hast, musst du natuerlich entweder die Konfiguration neu laden oder dich ab- und wieder anmelden.

Offline

#20 06.09.2020 08:13:57

Gast-DuckDuck-Go
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Hallo @all und efreak4u,

sogar neu gebootet habe ich.

Folgendes habe ich im Terminal aufgeführt:

Den Haken im Menü entfernt ( Optionen -> Konfiguration -> Weitere Optionen )

Meine jetzt gespeicherte  ~/.bashrc

#
# ~/.bashrc
#

# If not running interactively, don't do anything
[[ $- != *i* ]] && return

alias ls='ls --color=auto'
PS1='[\u@\h \W]\$ '
EDITOR=nano

Terminal

export EDITOR=nano

Nano kann nun mit F4 im Midnight Commander aufgerufen werden.

Neuer Reboot vom System, Midnight Commander aufgerufen, VI wird als Editor genutzt.

Was fehlt bei mir?

#21 06.09.2020 08:29:13

shogun
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

wurde schon beschrieben:
in der .bashrc


export EDITOR=nano

eintragen

#22 06.09.2020 09:00:27

Gast-DuckDuck-Go
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

In Posting #2 wird es von  efreak4u anders beschrieben.

@shogun
Ok, danke, das kann ich probieren.

#23 06.09.2020 20:23:49

Gast-DuckDuck-Go
Gast

Re: _ Midnight Commander - internen Editor auf "nano" umstellen

Lösung:

Die geänderte  ~/.bashrc

#
# ~/.bashrc
#

# If not running interactively, don't do anything
[[ $- != *i* ]] && return

alias ls='ls --color=auto'
PS1='[\u@\h \W]\$ '
export EDITOR=nano

dann im Terminal:

export EDITOR=nano

Auch beim Reboot bleibt die Einstellung erhalten.

Eine klare saubere Dokumentation ist immer gut.

Vielen Dank euch
M.

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums