Du bist nicht angemeldet.

#1 22.07.2020 22:45:40

stefanhusmann
Moderator

vi-ähnlicher Editor nach 30 Jahren wiederbelebt

Manchmal legt sich Liebe schlafen, aber sie vergeht nie.

"4.0 is, after approximately 30 years, a new major release, with a few bug fixes, a few feature enhancements, and a pretty major reworking to make the code more portable."

Offline

#2 23.07.2020 00:08:24

Dirk
Moderator

Re: vi-ähnlicher Editor nach 30 Jahren wiederbelebt

fix a 39 year old bug …

… und Google stellt den Support für alte Android-Versionen nach nicht mal 3 Jahren ein. smile

Offline

#3 23.07.2020 06:55:55

T.M.
Mitglied

Re: vi-ähnlicher Editor nach 30 Jahren wiederbelebt

Levee ist ein bekannter Klon von vi, wie Elvis oder Lemmy (siehe http://texteditors.org/cgi-bin/wiki.pl?ViFamily)

Es gab aber auch Vorstufen und Nebenentwicklungen von vi bzw. ex, z.B. se ("Screen Editor", http://se-editor.org), der einen Zwischenschritt von einem Line-Editor hin zu einem Fullscreen-Editor darstellt. Ich hab mal (lange bevor es die verlinkte Seite gab) se aus uralten Quellen compiliert, die ich auf einer HPUX-Maschine zufällig gefunden hatte und fand es interessant. Man kann daraus ablesen, wie sich Konzepte entwickelt haben.

Beitrag geändert von T.M. (23.07.2020 06:57:33)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums