Du bist nicht angemeldet.

#1551 09.07.2020 21:59:31

niemand
Mitglied

Re: Jubelraum

Wo bekommt man so ein neues/altes Teil her?

Kurze Suche wird’s dir sicher zutage fördern – auf ebay gibt’s das garantiert. Glaube, das vom 430 oder 450 passt, einfach mal auf einschlägigen Seiten nachschauen. Ich wusste das mal, weil’s mich auch gestört hat. Dann bin ich allerdings mehr und mehr dazu übergegangen, überwiegend den Gnubbel zu benutzen, und das Pad nur noch als Maustasten zu verwenden – und den Job tut’s auch so, deswegen bin ich vom Austausch irgendwie wieder abgekommen.

Offline

#1552 10.07.2020 01:10:16

skull-y
Mitglied

Re: Jubelraum

@ Photor

Wie niemand schon schrieb, findest du am ehesten bei Ebay passenden Ersatz. Ebenso, dass das Touchpad des T450 passen sollte. Im Thinkwiki bzw dessen Forum gibt es ein ziemlich langen Thread dazu. Der Austausch selbst ist recht fix erledigt, das Flachband und dessen Verriegelung am Touchpad sind etwas fummelig.

@ niemand

Ich nutze ausschließlich den Trackpoint, da waren die fehlenden Tasten schon lästig. Das Pad als Maustasten zu verwenden hatte ich probiert, geht auch, hat mich aber eben ziemlich genervt.

Offline

#1553 10.07.2020 17:26:09

Photor
Mitglied

Re: Jubelraum

Hi skull-y,

danke nochmal. Wie gesagt, hatte bisher keine Ahnung, dass das geht; ich schau mich mal um (allerdings würde ich eBay meiden wollen).

Ciao,
Photor

Offline

#1554 11.07.2020 10:05:31

skull-y
Mitglied

Re: Jubelraum

Ich denke, dass du an Ebay nur schwer vorbeikommen wirst. Der Händler von dem meins ist, kommt aus Honkong. Es sollte frühestens am 15.07. da sein, war aber nach 5 Tagen im Briefkasten. Bei den deutschen Händlern bin ich nicht fündig geworden. Entweder war es gar nicht mehr verfügbar oder nicht klar, wann es wieder verfügbar sein wird.

Offline

#1555 23.07.2020 02:51:44

arch-kali-suse
Mitglied

Re: Jubelraum

Habe gerade tolles JS geschrieben!
Fügt einen Host im Dropdownmenü der Portweiterleitungsseite des Speedport hinzu (im Code tuxhost mit der 42 am Ende der IP):

for(var i=0; i<document.getElementsByClassName("var_sid").length; i++){document.getElementsByClassName("var_sid")[i].innerHTML+='<option value="42">tuxhost</option>';}

Brauche ich, da der Speedport keine Portweiterleitungen auf Statische IPs (der Speedport weiß nichts vom Ziel, hat ja nie nach ner IP gefragt, da die auf dem Rechner gesetzt wurde) machen kann, da die ja gar nicht im Menü auftauchen. Per DHCP kann man seine IP nicht wählen, man bekommt eine zufällig. Ich kann auch nirgends eine IP von Hand hinzufügen. Auch kann der Speedport keine Powrtweiterleitungen auf IPs nur auf DHCP-Hostnames.

EDIT:
genauere Info: Speedport Smart 3

Beitrag geändert von arch-kali-suse (23.07.2020 02:52:43)

Offline

#1556 14.09.2020 16:36:01

chepaz
Mitglied

Re: Jubelraum

Meine GANZE Installation auf einen neuen Rechner per rsync umgezogen, inklusive Wechsel von Bios nach UEFI. Einfach so, nach 6 Jahren Laptop wieder Desktop.
Hat erstaunlich wenig Schmerzen bereitet, hatte schlimmeres befürchtet smile

...ich weiß nur noch nicht genau was ich mit den nun zusätzlichen 16 Kernen der ehemals 8 mache =:-)

Offline

#1557 14.09.2020 17:37:55

schard
Moderator

Re: Jubelraum

chepaz schrieb:

...ich weiß nur noch nicht genau was ich mit den nun zusätzlichen 16 Kernen der ehemals 8 mache =:-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Berkeley_ … _Computing

Offline

#1558 14.09.2020 19:55:22

The Hit-Man
Mitglied

Re: Jubelraum

@ chepaz:
habe ich auch schon paar mal gemacht. wenn ich was neues an rechnern bekomme, nehme ich immer ne fertige installation. kann den leuten restic empfehlen. da machste sicherungen (inkrementiert natürlich). dann kannste das backup mit richtigem passwort einfach mounten und dann eben rsync auf nen anderen rechner spielen. ich habe das mal einfach mit win versucht mit einer linux-cd ... das funtzt natürlich nicht sad meist nen bluescreen danach, nach rsync. aber unter linux mal eben auf nen anderen rechner umziehen. sehr einfach.

EDIT: allerdings dann fstab anpassen, syslinux und den rechner namen...

Beitrag geändert von The Hit-Man (14.09.2020 19:58:47)

Offline

#1559 14.09.2020 22:49:37

chepaz
Mitglied

Re: Jubelraum

The Hit-Man schrieb:

... kann den leuten restic empfehlen. da machste sicherungen (inkrementiert natürlich).

restic hat mir mal einer meiner Mac Entwickler empfohlen, ich benutze schon recht lange  Borg. Das lustige ist das der Entwickler von restic irgendwo geschrieben hat das er restic nie entwickelt hätte wenn er vorher schon Borg gekannt hätte smile

Rsync war die Wahl weil ich keine Backups vom ganzen System mache.

Beitrag geändert von chepaz (14.09.2020 22:50:05)

Offline

#1560 14.09.2020 23:11:39

The Hit-Man
Mitglied

Re: Jubelraum

@chepaz:
ich glaube für Borg brauchste nen server? für restic nicht... da geht eben auf dateiebene...
also, so einmal im halben jahr, mache ich doch ne komplettsicherung. an sonsten nehme ich unison um alles wichtige synchron zu halten. sind so 4 rechner. sehr unwahrscheinlich das alle platten gleichzeitig abrauchen denn eigentlich sind ja nur die eigenen dateien sehr sehr wichtig und nicht unbedingt das ganze system.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums