Du bist nicht angemeldet.

#1 05.07.2005 17:51:34

quiptime
Gast

gftp mit deutschem GUI?

Hallo,

wer kann mir sagen, wie ich bei Arch 7 das normal mit pacman installierte gftp mit deutscher Oberflaeche starten kann?

Die Datei
/usr/share/locale/de/LC_MESSAGES/gftp.mo
existiert.

Bei einem User ergibt locale

LANG=en_US
LC_CTYPE="en_US"
LC_NUMERIC="en_US"
LC_TIME="en_US"
LC_COLLATE=C
LC_MONETARY="en_US"
LC_MESSAGES="en_US"
LC_PAPER="en_US"
LC_NAME="en_US"
LC_ADDRESS="en_US"
LC_TELEPHONE="en_US"
LC_MEASUREMENT="en_US"
LC_IDENTIFICATION="en_US"
LC_ALL=

Kann es sein, dass wenn ein User deutsche GUI's haben will, obige Ausgabe von locale dies verhindert?

Wie kann ich die locale-Parameter eines Users oder auch des Systems aendern?

Gruss quiptime

#2 05.07.2005 17:55:33

Pierre
Entwickler

Re: gftp mit deutschem GUI?

Du kannst die Sprache unter /etc/profile systemweit einstellen.

Offline

#3 06.07.2005 02:11:40

quiptime
Gast

Re: gftp mit deutschem GUI?

Hallo Pierre,

hatte inzwischen das Problem etwas anders geloest. Ist aber konform mit /etc/profile.

Habe in /etc/profile.d eine Datei lang.sh erstellt.

touch /etc/profile.d lang.sh

/etc/profile nimmt ja Bezug auf *.sh - Dateien in /etc/profile.d und da habe ich es so gelassen.

Inhalt der Datei:

#!/bin/sh
#
# /etc/profile.d/lang.sh
#

# Set the system locale. (no, we don't have a menu for this ;-)
# For a list of locales which are supported by this machine, type:
# locale -a

# en_US is the ArchLinux default locale:
export LANG=de_DE
#export LANG=de_DE@euro

# There is also support for UTF-8 locales, but be aware that
# some programs are not yet able to handle UTF-8 and will fail to
# run properly. In those cases, you can set LANG=C before
# starting them. Still, I'd avoid UTF unless you actually need it.
#export LANG=en_US.UTF-8

# Another option for en_US:
#export LANG=en_US.ISO8859-1

# One side effect of the newer locales is that the sort order
# is no longer according to ASCII values, so the sort order will
# change in many places. Since this isn't usually expected and
# can break scripts, we'll stick with traditional ASCII sorting.
# If you'd prefer the sort algorithm that goes with your $LANG
# setting, comment this out.
export LC_COLLATE=C
export LC_ALL=de_DE
#export LC_ALL=de_DE@euro

# End of /etc/profile.d/lang.sh

Dann noch:

chmod 755 /etc/profile.d/lang.sh

Sorry, wenn ich hier Eulen nach Athen trage. Es gibt User die nicht ganz so tief in der Materie stecken.

Gruss quiptime

Beitrag geändert von Guest (06.07.2005 02:15:16)

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums