Du bist nicht angemeldet.

#1 11.06.2020 23:48:44

kaputtnik2
Mitglied

Defekte Festplatte Btrfs RAID 1 tauschen

Hallo,
ich habe auf meinem HP Microserver einen BTRFS RAID 1 über 4 Festplatten laufen und eine von denen macht jetzt sehr seltsame Geräusche.
Ich werde sie tauschen müssen, aber wie mache ich das am besten?
Ein btrfs replace geht nicht, da alle Bays belegt sind. Kann ich die Platte einfach so ohne weiteres wechseln?

Vielen Dank!

Sven

Offline

#2 12.06.2020 00:33:32

Dirk
Moderator

Re: Defekte Festplatte Btrfs RAID 1 tauschen

RAID 1 spiegelt die Platten einfach. Auf allen Platten befindet sich beim einem RAID 1 der gleiche Inhalt.

Solltest du also wirklich ein RAID 1 benutzen, hast du bei einer defekten Platte in deinem Setup noch drei weitere Platten mit dem exakt gleichen Inhalt. Es sollte also ein leichtes sein, eine der Platten zu tauschen, und das RAID danach dann auf die neue Platte zu erweitern.

Wie dein RAID-Controller und Btrfs das machen, sollte in der Dokumentation zu finden sein.

Offline

#3 12.06.2020 00:40:33

stefanhusmann
Moderator

Re: Defekte Festplatte Btrfs RAID 1 tauschen

Was heißt "btrfs replace geht nicht"? Es ist für genau diese Zweck gedacht.

Hast du es versucht wie unter Replacing failed devices beschrieben?

Offline

#4 12.06.2020 06:20:26

kaputtnik2
Mitglied

Re: Defekte Festplatte Btrfs RAID 1 tauschen

Hallo Stefanhusmann,
also kann ich wenn angenommen:

user@host:~$ sudo btrfs filesystem show
Label: none  uuid: 67b4821f-16e0-436d-b521-e4ab2c7d3ab7
    Total devices 6 FS bytes used 5.47TiB
    devid    1 size 1.81TiB used 1.71TiB path /dev/sda3
    devid    2 size 1.81TiB used 1.71TiB path /dev/sdb3
    devid    4 size 2.73TiB used 2.62TiB path /dev/sde1
    *** Some devices missing
es so ausieht ich Device 3 tauschen, das Array im degraded mode mounten

sudo mount -o degraded /dev/sda1 /mnt

und dann ein

sudo btrfs replace start 3 /dev/sdf1 /mnt

machen?

Offline

#5 12.06.2020 08:34:30

stefanhusmann
Moderator

Re: Defekte Festplatte Btrfs RAID 1 tauschen

Ja, so sollte es gehen. Das neue Device sollte atürlich mindestens genauso groß sein wie das alte, und es sollte ein aktuelles Backup geben (man weiß ja nie alles).

Offline

#6 12.06.2020 08:54:13

kaputtnik2
Mitglied

Re: Defekte Festplatte Btrfs RAID 1 tauschen

Alles klar, dann probier ich das dann mal so, wollte eh mal ein Upgrade machen.

Besten Dank!

Offline

#7 12.06.2020 12:46:39

kaputtnik2
Mitglied

Re: Defekte Festplatte Btrfs RAID 1 tauschen

Hm, klappt irgendwie noch nicht.
Die zweite Festplatte machte die Geräuscha, also habe ich diese getauscht.

[sven@LINUXSERVER ~]$ lsblk
NAME   MAJ:MIN RM   SIZE RO TYPE MOUNTPOINT
sda      8:0    0   5,5T  0 disk
└─sda1   8:1    0   5,5T  0 part
sdb      8:16   0   7,3T  0 disk
sdc      8:32   0   7,3T  0 disk
sdd      8:48   0   7,3T  0 disk
sde      8:64   0 111,8G  0 disk
├─sde1   8:65   0  91,8G  0 part /
└─sde2   8:66   0    20G  0 part [SWAP]
sdf      8:80   1 124,9M  0 disk
└─sdf1   8:81   1 123,9M  0 part

sdb ist jetzt die neue Festplatte, das Array geht über sda1, sdb, sdc, sdd.

[sven@LINUXSERVER ~]$ dir /mnt/btrfs-array
Ist leer, also ist das Filesystem nicht gemountet.

[sven@LINUXSERVER ~]$ sudo mount -t btrfs -o degraded /dev/sda1 /mnt/btrfs-array
mount: /mnt/btrfs-array: Falscher Dateisystemtyp, ungültige Optionen, der Superblock von /dev/sda1 ist beschädigt, fehlende Kodierungsseite oder ein anderer Fehler.
Das ist schlecht.

[sven@LINUXSERVER ~]$ sudo mount -t btrfs -o degraded /dev/sdd /mnt/btrfs-array
Bringt nichts.

[sven@LINUXSERVER ~]$ sudo mount -t btrfs -o degraded -U 33a14082-1308-423a-8002-fcdcf46ed6e9 /mnt/btrfs-array
mount: /mnt/btrfs-array: Falscher Dateisystemtyp, ungültige Optionen, der Superblock von /dev/sda1 ist beschädigt, fehlende Kodierungsseite oder ein anderer Fehler.
Auch nicht gut.
Was nun?

Kann es sein, dass gleich zwei Festplatten mit einem Mal hops gegangen sind?

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums