Du bist nicht angemeldet.

#1 11.06.2020 04:43:33

Spatzenhirn
Mitglied

(gelöst) recoverymodus

Hallo ich hatte den recoverymodus installiert bekommen und im grub ist ein Auswahlmenü 'recoverymodus'
Dazu hatte ich ein kleines Script geschrieben:

mount -o remount,rw /
#dhclient eth0
dhclient enp4s0
start dbus
start network-manager

Ich bekomme im recoverymode folgende fehlermeldung:
Zeile 3 :  dhclient :Kommando nicht gefunden
Zeile 4 : start: Kommando nicht gefunden
Zeile 5 : start:Kommando nicht gefunden

Ich möchte mein Dateisystem integrieren und dann per pacman -Syu aktualisieren/reparieren. Wie macht man das?

Und wie bedient man den recoverymode richtig?

Beitrag geändert von Spatzenhirn (11.06.2020 07:08:03)

Offline

#2 11.06.2020 06:33:55

Spatzenhirn
Mitglied

Re: (gelöst) recoverymodus

Wie installiert man oder in welchem Paket ist das Kommando

start

?

Offline

#3 11.06.2020 06:52:27

waldbaer59
Mitglied

Re: (gelöst) recoverymodus

"start" ist eine Option, kein Befehl!

"systemctl" gehört davor damit es klappen kann. Und mit etwas Glück braucht man dhclient nicht extra anzugeben, weil der network-manager den automatisch mit startet.

Offline

#4 11.06.2020 07:06:09

Spatzenhirn
Mitglied

Re: (gelöst) recoverymodus

Ich habe mein Script wie folgt angepasst.

loadkeys de
mount -o remount,rw /
#dhclient eth0
dhclient enp4s0
systemctl start dbus
systemctl enable NetworkManager.service
systemctl start NetworkManager.service
echo "Warte 10 Sekunden"
sleep 10
clear
sudo pacman -Syu

@waldbaer59

Ich danke dir für dein Posting hat geklappt.Gelöst

Beitrag geändert von Spatzenhirn (11.06.2020 07:07:39)

Offline

Fußzeile des Forums