Du bist nicht angemeldet.

#1 08.06.2020 15:57:27

finn.liebner
Gast

7-Zip Menü

Unter Windows gibt es zum packen und entpacken verschiedener Archivformate (wie zum Beispiel .zip) das Programm 7-Zip.

Im Windows-Explorer gibt es von 7-Zip dieses Kontextmenü:

Scr-3.jpg

Nun habe ich unter ArchLinux folgende AUR installiert: https://aur.archlinux.org/packages/p7zip-gui/

Ich verwende Gnome (v3.36) mit Nautilus als Dateimanager, erhalte dort aber leider kein 7-Zip Kontextmenü:

Scr-2.jpg

Ich habe nachgeschaut, es gibt bei p7zip-gui eigentlich ein Kontextmenü. Wie bekomme ich das unter Arch hin?

context-menu.png

#2 08.06.2020 16:10:52

hm
Gast

Re: 7-Zip Menü

pacman -S xarchiver

#3 08.06.2020 18:32:15

finn.liebner
Gast

Re: 7-Zip Menü

xarchiver ist möglicherweise eine Alternative zu 7-Zip, bietet nur leider kein Kontextmenü in Nautilus an. Wie auf dem Screenshot zu sehen, bietet Nautilus nur die Option "Komprimieren..." an (diese Funktion ist integriert, bietet allerdings wenig Möglichkeiten, z.B. kann man Archive nicht verschlüsseln).

Daher würde ich gerne 7-Zip nutzen. In Nautilus soll dazu ein Kontextmenü "7-Zip" angezeigt werden, wie es auch unter z.B. Windows im Explorer der Fall ist. Meine Frage ist daher, wie man dieses Kontextmenü unter Arch zum Laufen bekommt.

#4 08.06.2020 20:07:50

stefanhusmann
Moderator

Re: 7-Zip Menü

Der Betreuer des AUR-Paketes schreibt in seinem install-file folgendes:

>>> As of version 15.09, upstream is considering 7zFM broken.
>>> Use it only for viewing archives. Every manipulation of archives
>>> using this tool can produce unpreictable results.

Upstream scheint nicht mehr dran zu arbeiten.

Dass es im Nautilus kein Kontextmenü für Drittprogramme gibt, kann aber auch an Nautilus liegen. Da wurden meines Wissens zuletzt auch eher Features gestrichen als dass neue hinzugekommen wären. Unter Thunar geht es laut den AUR-Kommentaren. Aber selbst wenn das auch unter Nautilus irgendwie ginge, würde ich dennoch nach einer Alternative suchen.

Offline

#5 09.06.2020 00:17:14

finn.liebner
Gast

Re: 7-Zip Menü

Danke für den Hinweis! Wäre es eine gute Idee, 7-Zip vielleicht aus einer Quelle für Debian zu installieren? Alternativ wäre eventuell PeaZip eine Idee. Und Nautilus werde ich durch Thunar ersetzen.

#6 09.06.2020 11:14:06

hm
Gast

Re: 7-Zip Menü

finn.liebner schrieb:

xarchiver ist möglicherweise eine Alternative zu 7-Zip

xarchiver ist keine Alternative zu 7-Zip, xarchiver ist ein Frontend für beliebige Packformate.
Alles, was du dir oben als Kontextmenü wünscht, kann der.
Ich nutze Lxde mit PCManFM, sowas sollte Nautilus doch auch können, sonst wirf Nautilus weg

#7 09.06.2020 11:17:05

skull-y
Mitglied

Re: 7-Zip Menü

Der TE hat falsche Vorstellungen, was Linux und die DE's angeht. File-Roller kann auch mit 7zip umgehen, da ist keine extra GUI aus dem AUR notwendig.

Offline

#8 09.06.2020 14:52:06

Dirk
Moderator

Re: 7-Zip Menü

+1 für xarchiver.

Zu den Menüeinträgen: Da muss man wohl selbst Hand anlegen. Selbst so simple Dateimanager wie ROX-Filer bieten die Möglichkeit, Rechtsklick-Startaktionen zu definieren, da werden „große“ Dateimanager das ja wohl erst recht können.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums