Du bist nicht angemeldet.

#1 24.05.2020 09:28:20

JanH
Mitglied

[gelöst]Pacman kann Datenbank nicht sperren

Hallo zusammen,

heute morgen habe ich Archlinux mit Pacman geupdatet und gleich, weil ich noch nicht ganz wach war, neugestartet.
Der Neustart wurde also während des Updates ausgeführt.

Arch bootet auf den ersten Blick normal. Nur bekomme ich jetzt beim Aufrufen von "sudo pacman -Syu" folgende Fehlermeldungen:

[jan@asrock ~]$ sudo pacman -Syu
[sudo] Passwort für jan: 
:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
Fehler: Konnte core nicht aktualisieren (Kann Datenbank nicht sperren)
Fehler: Konnte extra nicht aktualisieren (Kann Datenbank nicht sperren)
Fehler: Konnte community nicht aktualisieren (Kann Datenbank nicht sperren)
Fehler: Fehler beim synchronisieren aller Datenbanken

Scheinbar wurde die Datenbank beim Runterfahren nicht wieder entsperrt und kann logischerweise nicht gesperrt werden.
Wie kriege ich das gelöst?

Beitrag geändert von JanH (24.05.2020 14:26:15)

Offline

#2 24.05.2020 12:13:19

ub4000
Mitglied

Re: [gelöst]Pacman kann Datenbank nicht sperren

Falls unbekannt welches Lockfile:

Editiere /etc/pacman.conf und aktiviere die Option VerbosePkgLists indem du das # davor entfernst.
pacman -Syu ist dann redseliger und zeigt mehr Details, u.a. wo genau dein Lockfile liegt.

Offline

#3 24.05.2020 13:38:42

drcux
Mitglied

Re: [gelöst]Pacman kann Datenbank nicht sperren

Oder einfach pacman -Syuv

Offline

#4 24.05.2020 14:25:56

JanH
Mitglied

Re: [gelöst]Pacman kann Datenbank nicht sperren

Lockfile löschen hat funktioniert.
"pacman -Syuv" hat mir den Pfad zum Lockfile gezeigt, das ich dann gelöscht habe. Jetzt scheint alles wieder normal.

Vielen Dank Euch

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums