Du bist nicht angemeldet.

#1 15.05.2020 17:53:39

Tron0070
Mitglied

[gelöst] Module fuse not found

Hallo Leute, fuse funktioniert nicht mehr und ich weiß nicht wie ich das beheben kann.

Bei folgendem erhalte ich Fehler:

$sudo modprobe fuse
# bzw.
$modprobe fuse

modprobe: FATAL: Module fuse not found in directory /lib/modules/5.6.10-arch1-1
# oder
$sshfs -p 2222 -o allow_other tron@localhost:/media/1TB/ /srv/http/mount
fuse: device not found, try 'modprobe fuse' first

fuse existiert nur in `5.6.12-arch1-1` aber wie es aussieht ist `5.6.10-arch1-1` aktiv. Richtig?

$ pacman -Q linux && uname -r
linux 5.6.12.arch1-1
5.6.10-arch1-1

$ find /lib/modules |grep -i fuse
/lib/modules/5.6.12-arch1-1/kernel/fs/fuse
/lib/modules/5.6.12-arch1-1/kernel/fs/fuse/cuse.ko.xz
/lib/modules/5.6.12-arch1-1/kernel/fs/fuse/fuse.ko.xz
/lib/modules/5.6.12-arch1-1/kernel/fs/fuse/virtiofs.ko.xz
OS: Arch Linux 
Kernel: x86_64 Linux 5.6.10-arch1-1
Uptime: 8d 21h 40m
Packages: 350
Shell: bash 5.0.16
Disk: 5,7G / 21G (29%)
CPU: QEMU Virtual version 2.5+ @ 2.4GHz
GPU: Device 1234:1111 (rev 02)
RAM: 238MiB / 1989MiB

Was kann ich machen damit das wieder läuft und braucht ihr noch weitere Angaben vom System?

Kann mir bitte jemand dabei helfen?

Gruß Tron

Beitrag geändert von Tron0070 (15.05.2020 18:47:12)

Offline

#2 15.05.2020 18:09:49

J4son
Mitglied

Re: [gelöst] Module fuse not found

Hallo,

hast du ggf. dein System (inkl. Kernel) aktualisiert und danach das System nicht neu gestartet? Wenn ja dann starte mal dein System neu, dann sollte auch der Kernel 5.6.12 geladen und das Modul fuse verfügbar sein.

Grüße

Offline

#3 15.05.2020 18:46:08

Tron0070
Mitglied

Re: [gelöst] Module fuse not found

Hallo J4son, vielen Dank für Deine Hilfe.

Ja, das war es. Sorry. War doof von mir.

Offline

#4 15.05.2020 18:49:57

J4son
Mitglied

Re: [gelöst] Module fuse not found

Kein Thema, Shit happens wink

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums