Du bist nicht angemeldet.

#1 07.05.2020 15:16:21

fipodan
Gast

Downloadrate von SFTP schwankt extrem

Ich habe einen vServer auf dem quasi nichts passiert, 100 Mbit Anbindung. Es ist neu eingerichtet und ich bin der einzige Nutzer. Wenn ich auf dem Heimrechner Dateien mit Filezilla über SFTP vom Server herunterladen will, schwankt die Downloadrate sehr.
Maximal werden so 4-5 MiB erreicht. Was schon ganz gut ist. Obwohl meine Internetbandbreite ein vielfaches davon ermöglicht.
Aber aus für mich unerklärlichen Gründen sinkt die Downloadrate manchmal auf 1,6 MiB. Was auch noch geht. Aber oft sinkt es deutlich unter 1 MiB. Steigt dann wieder manchmal.

Und das bei einem Server und Heimrechner wo in der Zeit keine sonstige Bandbreitenauslastung stattfindet. Wieso schwankt der Download bzw. wieso sind die Downloadraten so verschieden?

Ich hatte übrigens kurzzeitig einen FTP Server eingerichtet um zu schauen ob die maximale Downloadrate damit schneller ist bei nicht vorhandener Verschlüsselung. Erstaunlicherweise nein, auch da war es maximal 4-5 MiB.

#2 07.05.2020 15:18:28

fipodan
Gast

Re: Downloadrate von SFTP schwankt extrem

Und nein, CPU oder RAM sind weder auf dem Server noch auf meinem Rechner ausgelastet. Nicht mal ansatzweise ausgelastet.

#3 07.05.2020 17:11:53

niemand
Mitglied

Re: Downloadrate von SFTP schwankt extrem

Wieso schwankt der Download bzw. wieso sind die Downloadraten so verschieden?

Das sollte dein Provider erheblich besser wissen, als wir hier.

Online

#4 07.05.2020 17:26:03

fipodan
Gast

Re: Downloadrate von SFTP schwankt extrem

niemand schrieb:

Wieso schwankt der Download bzw. wieso sind die Downloadraten so verschieden?

Das sollte dein Provider erheblich besser wissen, als wir hier.

Die Internetbandbreite ist aber ok. Habe es getestet. Es entspricht dem gebuchten Tarif und andere Downloads laufen auch mit maximaler Auslastung der Bandbreite.

Die Schwankungen und geringen Downloadrate habe ich nur mit SFTP/FileZilla.

#5 07.05.2020 17:35:22

niemand
Mitglied

Re: Downloadrate von SFTP schwankt extrem

„Die Internetbandbreite ist aber ok“ ist eine Aussage, die man heutzutage nicht mehr treffen sollte. Heute gibt’s Trafficshaping und -priorisierung, und da steht Nachbars Youtube über deinem ssh-Traffic. Auch wäre zu beachten, dass handelsübliche Speedtests die Bandbreite über mehrere Streams messen, während ssh genau einen Datenstream hat.

Ansonsten fehlt jegliche Angabe zur beteiligten Hardware, um da ggf. einen möglichen Flaschenhals nennen zu können.

Online

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums