Du bist nicht angemeldet.

#1 03.05.2020 13:23:42

diabolusUmarov
Mitglied

Kein WLan mehr nach dem Versuch einen AccessPoint einzurichten

Mahlzeit!

Ich habe vor einiger Zeit versucht, aus meinem NetBook einen WLan Accesspoint zu machen und bin dieser Anleitung gefolgt. Wirklich zum laufen habe ich das nicht gebracht, da ich dann doch eher meinen RaspberryPi dazu heranziehen wollte.

Nun habe ich das eine ganze Zeit lang nicht mehr angerührt und da das NetBook ja am Kabel hängt, wenn ich zuhause bin, ist mir da auch nichts aufgefallen. Ich hatte es aber kürzlich dabei und wollte es mit dem dortigen WLan verbinden, doch der NetworkManager zeigt gar kein WLan mehr an. Laut rfkill ist es auch Soft-Blocked, was ich zwar mit rfkill unblock wiki lösen, aber dennoch kein WLan nutzen kann.

Ich bin in der Materie jetzt aber echt nicht gut bewandert. Normalerweise installiere ich den NetworkManager und der macht den Rest für mich. Wie kann ich das nun wieder ändern, damit ich WLan wieder nutzen kann?

Offline

#2 03.05.2020 13:49:43

stefanhusmann
Moderator

Re: Kein WLan mehr nach dem Versuch einen AccessPoint einzurichten

Worum geht es hier? Um allgeimenies Einrichten von WLAN oder um einen Acess Point?

Egal worum es geht: Ohne Fehlermeldungsangabe und Beschreibung der Hardware wird dir niemand helfen können.

Offline

#3 03.05.2020 20:39:23

diabolusUmarov
Mitglied

Re: Kein WLan mehr nach dem Versuch einen AccessPoint einzurichten

diabolusUmarov schrieb:

Wie kann ich das nun wieder ändern, damit ich WLan wieder nutzen kann?

Es geht also darum, WLan wieder nutzbar zu machen.

Fehlermeldungen bekomme ich keine, sonst hätte ich schon danach gesucht. Nur eben, laut rfkill ist das Interface blockiert

[diabolus@mini-horst ~]$ sudo rfkill list wifi
0: phy0: Wireless LAN
	Soft blocked: yes
	Hard blocked: no
[diabolus@mini-horst ~]$

Die Hardware wäre ein

02:00.0 Network controller: Qualcomm Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (PCI-Express) (rev 01)[

Als ich Arch installiert habe ging es. Deshalb gehe ich stark davon aus, dass nach meinem Versuch einen Accesspoint einzurichten da nun irgendetwas (vielleicht eine Brücke?) das WLan blockiert. Ich hab aber davon wirklich so Null Ahnung. Weder weiss ich wie ich herausfinde, ob und was dazu führt, dass ich WLan nicht mehr benutzen kann, noch sehe ich irgendwo eine Meldung, die mich auf eine Spur bringen würde. Deshalb frage ich ja hier. Nicht, weil ich gerade nichts besseres zu tun habe!

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums