Du bist nicht angemeldet.

#1 22.03.2020 12:23:41

Pyfisch
Mitglied

Thinkpad E495 dmesg -l err

Hallo,

beim Booten von meinem neuen Thinkpad E495 erscheinen eine Meldung "Disabling IRQ 7". Die Ausgabe von "dmesg -l err" ist:

[    1.036153] pci 0000:00:00.2: AMD-Vi: Unable to read/write to IOMMU perf counter.
[    3.230234] snd_pci_acp3x 0000:05:00.5: Invalid ACP audio mode : 2
[    3.262994] tpm tpm0: tpm_try_transmit: send(): error -5
[    3.262996] tpm tpm0: [Firmware Bug]: TPM interrupt not working, polling instead
[    4.714922] irq 7: nobody cared (try booting with the "irqpoll" option)
[    4.715000] handlers:
[    4.715004] [<00000000171990a3>] amd_gpio_irq_handler [pinctrl_amd]

Sind diese Fehlermeldungen relevant? Soweit scheint alles zu funktionieren.

Offline

#2 22.03.2020 12:48:20

frostschutz
Mitglied

Re: Thinkpad E495 dmesg -l err

irq 7 nobody cared tritt immer wieder auf, siehe https://bugzilla.kernel.org/show_bug.cgi?id=201817 ab kommentar 42 folgende

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums