Du bist nicht angemeldet.

#1 21.03.2020 20:16:11

The Hit-Man
Mitglied

claws mail

gibt es eine tastenkombi unter claws mail, das ich alle nachrichten als gelesen markieren kann? ich muß immer erst mit der maus auf das postfach und das dann mit der rechten maus taste machen ...
gibts da was schnelleres?

Offline

#2 21.03.2020 20:25:24

Greg
Mitglied

Re: claws mail

The Hit-Man schrieb:

...ich muß immer erst mit der maus auf das postfach und das dann mit der rechten maus taste machen ...gibts da was schnelleres?

Es wird keine Tastenkombination dabei angezeigt.
Am Sonsten kannst du auf Hilfe, Handbuch klicken und dort nachlesen.

Offline

#3 21.03.2020 20:28:38

The Hit-Man
Mitglied

Re: claws mail

also ich meine wenn ich claws mail öffne, hätte ich dann einfach eine taste, die alle mails als gelesen markiert ... oder verstehen wir uns jetzt falsch?

Offline

#4 21.03.2020 22:40:26

GerBra
Mitglied

Re: claws mail

Greg meinte, daß sich die Information darüber in/über die Hilfe/Handbuch finden läßt... ;-)
Was ich mal getan habe:
F1 -> Handbuch
* file:///usr/share/doc/claws-mail/manual/en/claws-mail-manual.html#ap_keyboard
Wichtig, wenn man Tastaturkürzel verwenden will. Das Gesuchte ist aber nicht dabei
* file:///usr/share/doc/claws-mail/manual/en/claws-mail-manual.html#ap_faq
Nichts in der Handbuch-FAQ, aber Link zur erweiterten Online-FAQ:
https://www.claws-mail.org/faq/index.php/Main_Page
Hier interessant:
https://www.claws-mail.org/faq/index.php/Interface und zwar Punkt 8
Soviel zu meinem Rangehen an dein Problem.

Konkret (ich hab mal ausgetestet):
Es funktioniert bei mir sehr einfach und es funktioniert auch leider nicht richtig ;-)

Wie in der FAQ beschrieben ermöglicht der Schalter bei Einstellungen->Sonstiges->Vermischtes->Benutzerdefinierte_Tastaturkürzel_verwenden das einfache Zuweisen von Kürzel zu Menüpunkten. In den Menüs kann dann durch Drücken der gewünschten Taste/Kombination den Einträgen Kürzel zugewiesen, gelöscht(Del-Taste) oder bestehende verändert werden.
Die korrespondierende Datei dazu ist ~/.claws-mail/menurc. Für User-Shortcuts wird dazu die betreffende Zeile aktiviert(Kommentarzeichen ";" entfernt) und das gewählte Kürzel eingetragen.

Man muß natürlich aufpassen, eine Taste/Kombi zu wählen, die nicht mit ggf. bestehenden kollidiert bzw. diese dann ersetzt oder daß die Taste/Kombi ggf. mit dem Desktop/Windowmanager kollidiert/abgefangen wird.

Was bei mir wie erwartet funktioniert:
Ein Kürzel für "Alle gelesen" eines Ordners. Das wären für die Menüpunkte:
Nachricht->Markieren->Alle_Nachrichten_im_Ordner_als_gelesen_markieren
Ich habe dort testweise die F5-Taste gewählt. Das funktioniert auch, im aktuellen Ordner werden alle als gelesen markiert.
In der Konfigdatei ist dann aktiviert:
(gtk_accel_path "<Actions>/Menu/Message/Mark/MarkAllRead" "F5")

Was bei mir NICHT funktioniert sind Kürzel auf/für ganze Konten oder Ordner. Zum Beispiel F7 für den Menüpunkt RechteMaustaste_auf_Konto->Rekursiv_alle_als_gelesen_markieren. Der Menüpunkt per Mausklick funktioniert wie erwartet, daß gewählte und angezeigte Kürzel (F7 zB) hingegen hat bei mir keine Wirkung.
Ebenfalls nicht eine Zuweisung zu RM_auf_Konto oder RM_auf_Ordner -> Alle_Nachrichten_als_gelesen_markieren.
Ich habe es bei mir mit IMAP-Konten(Ordnern) getestet und einer MH-Mailbox.
In der Konfig ist die betreffenden Zeile z.B.
(gtk_accel_path "<Actions>/<IMAPFolder>/FolderViewPopup/MarkAllRead" "F7")

Also Kürzel auf Menüs aus der Hauptmenüleiste funktionieren, Kürzel auf Folders/Ordner scheinbar nicht.
//Edit: Bzw. konkret auf die FolderViewPopups, also die, die per RechterMaustaste erscheinen (dort gibt es auch kein einziges als Voreinstellung)
Sieht nach einem Bug aus, ich habe allerdings da jetzt nicht weiter nachgeforscht.

Aber ein eigenes Kürzel für den aktuellen Ordner ist ja auch was wert, und kommt deinem Problem IMHO schon sehr nahe als "Lösung".

Eine weitere Möglichkeit für "Mausschubser" wäre:
Über Einstellungen->Werkzeugleisten->Hauptfenster sich die interne Funktion "Alle Nachrichten als gelesen markeiren" als klickbares Werkzeugleisten-Symbol zur Symbolleiste hinzuzufügen.

Beitrag geändert von GerBra (21.03.2020 22:46:35)

Offline

#5 21.03.2020 22:48:40

The Hit-Man
Mitglied

Re: claws mail

Eine weitere Möglichkeit für "Mausschubser" wäre:
Über Einstellungen->Werkzeugleisten->Hauptfenster sich die interne Funktion "Alle Nachrichten als gelesen markeiren" als klickbares Werkzeugleisten-Symbol zur Symbolleiste hinzuzufügen.

das würde auch erst mal reichen wink danke dir/euch
bin ja eher ein mutt-fan

Offline

#6 21.03.2020 23:01:50

GerBra
Mitglied

Re: claws mail

The Hit-Man schrieb:

das würde auch erst mal reichen wink danke dir/euch
bin ja eher ein mutt-fan

Es gibt unter dem von mir angemerkten Einstellungsdialog für die Tastaturkürzel auch die Möglichkeit, die gewohnten Kürzel von Mutt zu verwenden (Button Voreingestellte Kürzel verwenden). Wie gut das umgesetzt ist weiß ich nicht, kannst es ja mal austesten. Vorher ggf. für die menurc oder den claws-mail Ordner in ~ eine backupkopie anlegen.

OT: Seit meine Emailnutzung nicht mehr drölfzig Mailinglisten und sonstiges umfaßt (wofür Mutt wirklich das absolut beste, schnellste Handling bietet IMHO) reicht mir sowas wie Claws in der "Standardausführung" vollkommen. Ich weiß nichtmal mehr die Tastenkombi um in mutt alle Mails als gelesen zu markieren...

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums