Du bist nicht angemeldet.

#1 06.02.2020 17:54:08

*mv*
Mitglied

Energiemanagement Laptop (Display geschlossen) mit Dockingstation

Hallo zusammen,

ich hab folgendes (vermutlich Anfänger-) Problem:

Frische Arch Installation auf Lenovo X1 Extreme (Gen 1)
Thunderbolt 3 Workstation Dock

Solange der Laptop aufgeklappt ist läuft alles super. Aber wenn er zugeklappt ist gibt es Probleme mit dem Energiemanagement.

Ich boote den zugeklappten Laptop über die Dockingstation mit externem Monitor.
Der Laptop startet und ich logge mich in KDE ein. Sobald der Login durch ist geht der Rechner sofort in den Standby.

Versuche ich einen Neustart oder Shutdown dann macht es es bis kurz vorm Ende und geht dann in den Standby ( sehe ich an der Led vom Thinkpad ).
Aufwachen geht dann aber nicht mehr da ja schon alle Prozesse gekillt wurden. Da hilft dann nur Power Taste lange drücken zum killen und neu booten.

Als "Workaround" hab ich jetzt folgendes angepasst:

/etc/systemd/logind.conf 

[Login]
HandleLidSwitch=ignore
HandleLidSwitchExternalPower=ignore
HandleLidSwitchDocked=ignore
LidSwitchIgnoreInhibited=yes

Das beseitigt zumindest die Probleme beim hochfahren. Aber beim neustart fährt er runter und landet dann in einem "halt" status ( runtergefahren ohne power zu killen!? ) ohne neuzustarten.

Also scheint mein Workaorund nicht wirklich die passende Lösung zu sein!?

Hab mir die Finger wund gegoogelt die letzten Tage aber scheinbar hat niemand sonst das Problem oder alle benutzen ihre Laptops nur aufgeklappt in der Dockingstation?

Wäre sehr dankbar wenn mich da jemand in die richtige Richtung schubsen könnte.

LG

Marcel

Offline

#2 06.02.2020 19:45:20

wirr
Mitglied

Re: Energiemanagement Laptop (Display geschlossen) mit Dockingstation

*mv* schrieb:

oder alle benutzen ihre Laptops nur aufgeklappt in der Dockingstation

Na ja, so hat man einen Monitor mehr.

Ich hab momentan keinen Laptop, warst du hier: https://unix.stackexchange.com/question … tch-action
Offenbar kann man den Schalter noch grundlegender als für logind deaktivieren.

Was sagt:

grep LID /proc/acpi/wakeup

Offline

#3 07.02.2020 15:42:56

open-source greg
Mitglied

Re: Energiemanagement Laptop (Display geschlossen) mit Dockingstation

KDE verwaltet die ACPI-Events ja eigentlich selber (also auch den LID-switch), ist das vielleicht das Problem?
Ist bei powerdevil alles abgestellt? ( https://docs.kde.org/trunk5/en/kde-work … owerdevil/)
Wie sieht es mit anderen Fenstermanagern oder auf der tty aus?

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums