Du bist nicht angemeldet.

#1 16.10.2019 10:44:01

The Hit-Man
Mitglied

Android verschlüsselung

habe auf meinem android 5.1 mal die interne verschlüsselung eingeschaltet. jetzt wüßte ich gerne, was wird da eigentlich verschlüsselt?
die externe SD karte, der interne speicher oder alles?
des weiteren habe ich mal irgendwo gelesen, das die verschlüsselung eh recht schnell knackbar wäre. macht das dann überhaupt sinn? gibt es vielleicht was besseres?

Offline

#2 16.10.2019 10:47:08

schard
Moderator

Re: Android verschlüsselung

Je nachdem, was du da eingestellt hast: https://source.android.com/security/encryption
Ich benutze noch die Full-Disk Encryption. Diese betrifft nur den internen Speicher und wurde mit Android 10 abgeschafft.
Man kanNSA sich denken, warum.

Zum weiterlesen:
https://source.android.com/security/enc … /full-disk
https://source.android.com/security/enc … based.html

Offline

#3 16.10.2019 10:50:56

The Hit-Man
Mitglied

Re: Android verschlüsselung

das weiß ich gar nicht mehr. wo kann ich das denn sehen?
also beim booten, muß ich dann irgendwann ne vierstellige PIN eingeben damit das handy hoch fährt...

Offline

#4 16.10.2019 10:52:53

schard
Moderator

Re: Android verschlüsselung

The Hit-Man schrieb:

das weiß ich gar nicht mehr. wo kann ich das denn sehen?
also beim booten, muß ich dann irgendwann ne vierstellige PIN eingeben damit das handy hoch fährt...

Wenn du die Artikel gelesen hättest, wüsstest du damit, dass du Full-Disk Encryption aktiviert hast.

Offline

#5 16.10.2019 11:00:59

The Hit-Man
Mitglied

Re: Android verschlüsselung

ja, habe ich kurz überflogen.
naja, das ist ja dann doof wenn die externe SD karte bei meiner verschlüsselung nicht mit verschlüsselt wird. datei basierend ist ja auf 5.1 nicht möglich. gibts da was besseres?
wenn doch dm-crypt benutzt wird. kann man sich da nicht per konsole sich da selber was basteln? also verschlüsseln? auf meinen rechnern benutze ich ja auch luks. gerootet ist das handy.

Offline

#6 16.10.2019 22:58:11

sekret
Mitglied

Re: Android verschlüsselung

Die SD-Karte wird auch verschlüsselt, wenn du sie als internen Speicher einstellst. Wie da aber genau verschlüsselt wird, weiß ich nicht.

Dass Android 10 da nen Schritt zurück macht finde ich sehr schade! Aber auch schon bei Android 9 (bzw. LineageOS 16) ist die Verschlüsselung sehr unpraktisch geworden, da man das Password und den Entsperrcode nicht mehr mit verschiedenen Passwörtern belegen kann. Jedes Mal ein sicheres Passwort eingeben, wenn man was nachschauen will? Ziemliche Kacke!

Offline

#7 17.10.2019 07:57:48

The Hit-Man
Mitglied

Re: Android verschlüsselung

@sekret:
ich hatte die einfach eingelegt und formatiert mit dem handy. wo stellt man das denn ein? ich glaube, ich nehme die gleich mal raus und schaue auf dem rechner wie die karte aussieht.

Offline

#8 17.10.2019 13:14:05

The Hit-Man
Mitglied

Re: Android verschlüsselung

mist, habe ja gar kein adapter sad

Offline

#9 17.10.2019 17:30:07

niemand
Mitglied

Re: Android verschlüsselung

Die SD-Karte wird auch verschlüsselt, wenn du sie als internen Speicher einstellst. Wie da aber genau verschlüsselt wird, weiß ich nicht.

Gab’s sowas bei so der antiken Version des TE schon? Hab irgendwie in Erinnerung, dass das erst später reinkam.

Offline

#10 18.10.2019 00:55:24

k.osmoff
Gast

Re: Android verschlüsselung

The Hit-Man schrieb:

mist, habe ja gar kein adapter sad

Sowas vielleicht? wink
(Hama USB 2.0 Kartenleser für 3,79€ bei Bestellung von Waren im Gesamtwert von 20€ über amazon, ab 29€ versandkostenfrei)

#11 18.10.2019 12:07:07

The Hit-Man
Mitglied

Re: Android verschlüsselung

@k.osmoff:
ne, es reicht schon ein adapter von mini-sd auf normale sd. warte mal. in meinem alten raspberry steckt doch noch so ein adapter. weil nen normalen kartenleser habe ich am lappi dran.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums