Du bist nicht angemeldet.

#1 08.10.2019 10:12:39

Chris_Arch
Mitglied

[gelöst] Virtualbox

Hallo zusammen

ich wollte endlich das dual boot mit Windows loswerden und es in eine Virtualbox packen, benötige es wirklich ab und an.
Egal wie, zwei Probleme sind dabei aufgetreten

a) ich habe "nur" eine 32bit Version bei der Installation und bei der Suche auch keine 64bit gefunden.

b) es popt die ganze Zeit eine Fehlermeldung auf sodass ich nichts weiter bearbeiten kann " Ungültige Einstellung erkannt "

Dieses Thema konnte mir nicht helfen  https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=32416

Hat jemand eine Lösung

Danke im Voraus

Beitrag geändert von Chris_Arch (08.10.2019 17:17:03)

Offline

#2 08.10.2019 15:30:17

drcux
Mitglied

Re: [gelöst] Virtualbox

a) Wovon redest du? Windows, VBox....
b) Welche Version von VBox nutzt du eigentlich? Bei mir steht es in den Einstellungen ganz unten und stört nicht. Das Ausrufezeichen kann man auch anklicken, dann bekommt man eine genaue Beschreibung, was man falsch eingestellt hat.

Offline

#3 08.10.2019 15:44:14

Chris_Arch
Mitglied

Re: [gelöst] Virtualbox

a) Windows kann ich nur als 32bit Version installieren
     Ich habe eine 64bit Architektur und wenn ich VBox über pacman installiere dann gibt es bei mir nur die 32bit Option für alles was ich dort hineinspielen                           
     möchte

b) VBox Version 6.0.12 
     Es stört bei mir in so weit als dass ich die Anzahl der Prozessoren, oder andere Einstellungen am System, nicht ändern kann.
     Einer ist echt zu wenig für  W10

Offline

#4 08.10.2019 15:57:08

hcjl
Mitglied

Re: [gelöst] Virtualbox

Poste doch mal die Ausgaben von

pacman -Qi virtualbox
uname -a

Beitrag geändert von hcjl (08.10.2019 15:57:23)

Offline

#5 08.10.2019 16:11:11

Chris_Arch
Mitglied

Re: [gelöst] Virtualbox

pacman -Qi virtualbox

Name                     : virtualbox
Version                  : 6.0.12-2
Beschreibung      : Powerful x86 virtualization for enterprise as well as home use
Architektur          : x86_64
URL                        : https://virtualbox.org/
Lizenzen                : GPL  custom
Gruppen                : Nichts
Stellt bereit           : Nichts
Hängt ab von       : glibc  openssl  curl  gcc-libs  libpng  python  sdl  libvpx  libxml2  procps-ng  shared-mime-info  zlib 
                                    libxcursor  libxinerama  libx11  libxext libxmu  libxt  opus  qt5-base  qt5-x11extras
                           
                                                     VIRTUALBOX-HOST-MODULES
Optionale Abhängigkeiten : vde2: Virtual Distributed Ethernet support
                                                       virtualbox-guest-iso: Guest Additions CD image
                                                       virtualbox-ext-vnc: VNC server support
                                                       virtualbox-sdk: Developer kit
Benötigt von:                            Nichts
Optional für :                            Nichts
In Konflikt mit:                        virtualbox-ose
Ersetzt:                                       virtualbox-ose
Installationsgröße :                148,95 MiB
Packer :                                      Christian Hesse <arch@eworm.de>
Erstellt am:                              Di 17 Sep 2019 12:48:12 CEST
Installiert am:                         Mo 07 Okt 2019 17:51:41 CEST
Installationsgrund:               Ausdrücklich installiert
Installations-Skript:             Ja
Verifiziert durch:                    Signatur

Alle abhängigen Programme sind installiert.

uname -a
Linux arch 5.3.5-arch1-1-ARCH #1 SMP PREEMPT Mon Oct 7 19:03:08 UTC 2019 x86_64 GNU/Linux

Beitrag geändert von Chris_Arch (08.10.2019 16:12:00)

Offline

#6 08.10.2019 16:49:22

GerBra
Mitglied

Re: [gelöst] Virtualbox

Chris_Arch schrieb:

a) Windows kann ich nur als 32bit Version installieren
     Ich habe eine 64bit Architektur und wenn ich VBox über pacman installiere dann gibt es bei mir nur die 32bit Option für alles was ich dort hineinspielen                           
     möchte

Schau mal hier:
https://wiki.archlinux.org/index.php/Vi … nt_options

Das/die Wikis sollten bei dieser Art Probleme eigentlich immer die erste Anlaufstelle sein, Mit der korrigierten Einstellung in deinem BIOS/EFI (VT-x oder AMD-V aktivieren) dürfte sich auch das Problem mit dem CPU-Einstellprozedere erledigt haben.

Beitrag geändert von GerBra (08.10.2019 16:51:05)

Offline

#7 08.10.2019 17:04:11

hcjl
Mitglied

Re: [gelöst] Virtualbox

Ich schließe mich Gerbra an. Des Weiteren verwende bitte für die Ausgabe von Befehlen und Logs Code-Tags zur besseren Lesbarkeit.

Offline

#8 08.10.2019 17:10:04

Chris_Arch
Mitglied

Re: [gelöst] Virtualbox

Hallo GerBra

danke das war die Lösung.

No 64-bit OS client options
When launching a VM client, and no 64-bit options are available, make sure your CPU virtualization capabilities (usually named VT-x) are enabled in the BIOS.

Muss ich irgendwie überlesen haben!

Offline

#9 08.10.2019 17:23:20

GerBra
Mitglied

Re: [gelöst] Virtualbox

Chris_Arch schrieb:

Muss ich irgendwie überlesen haben!

;-)))

Freut mich geholfen zu haben. Die Virtualbox-Wikiseite würde ich gleich als Lesezeichen setzen, ggf. brauchst du die für deinen Gast noch öfters...

NB: Ich bin immer wieder fasziniert gerade über die Troubleshooting-Sektionen im Wiki (v.a. beim .org-Wiki). Letzt durfte ich mit Steam experimentieren, da waren die Tips dort Gold wert....

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums