Du bist nicht angemeldet.

#1 27.09.2019 20:08:09

The Hit-Man
Mitglied

fritzbox recovery

ich muß mich gerade mal wieder mit fritzboxen rum schlagen. die meisten muß ich zurück setzen. dafür gibts ja leider unter windows die recovery tools von AVM.
gibt es da eine lösung unter linux? klar habe ich es auch unter wine probiert und siehe da meine alte 7362SL konnte ich auch damit zurück setzen.
IP  adresse von der netzwerkkarte auf 192.168.178.2 setzen. fritzbox einschalten und in den ersten 3-6 sekunden kann man sie pingen. also ging auch das AVM revovery tool ohne große probleme.

jetzt habe ich aber hier noch 2 andere boxen hier wo ich genau das gleiche probiert hatte aber die lassen sich nicht mal pingen.
funtzt nur bei meiner 7362SL.

https://www.ip-phone-forum.de/threads/h … ne.218303/

Offline

#2 27.09.2019 22:42:09

Thorsten Reinbold
Mitglied

Re: fritzbox recovery

Hatte ich mal bei einer gebraucht bekommenen Fritzbox gemacht, da ging das schlicht per angeschlossenem Telefon über eine spezielle Nummer:

#991*15901590*

Anschließend auflegen, die Fritzbox sollte dann neu starten und auf Werkseinstellung sein.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums