Du bist nicht angemeldet.

#1 23.09.2019 10:19:40

perlenfischer1984
Mitglied

Installation von fetchmail

Hallo zusammen

ich habe eine ganz einfache Frage : Ich möchte gerne fetchmail auf meinem Raspberry Pi mit linux arm installieren.

Allerdings wird das Paket nicht gefunden .

Hat jemand einen Tip für mich

Offline

#2 23.09.2019 12:21:49

schard
Moderator

Re: Installation von fetchmail

Wie man mit einer einminütigen Websuche feststellen kann, gibt es fetchmail im AUR.

Offline

#3 23.09.2019 12:55:16

perlenfischer1984
Mitglied

Re: Installation von fetchmail

Danke für deine Antwort.
Ich habe mir nun das Paket heruntergeladen und wollte es per makepkg -si installieren. Bekomme dann aber den Fehler : fetchmail is not available for the 'armv7h' architecture.

Offline

#4 23.09.2019 13:59:26

blub
Gast

Re: Installation von fetchmail

Muss es denn unbedingt fetchmail sein? Bspw. gäbe es getmail als Alternative.
Ansonsten bist du mit deiner Frage dort besser aufgehoben: https://archlinuxarm.org/forum/

#5 23.09.2019 14:22:48

GerBra
Mitglied

Re: Installation von fetchmail

Für ARM gibt es in deren Repos fertig gebaut mpop als POP3 Client.
Findest du bspw. über:
pacman -Ss fetchmail

Infos:
pacman -Si mpop
URL: https://marlam.de/mpop/

NB: Wenn du aus dem Archlinux-AUR etwas für ARM bauen willst, dann mußt du natürlich diese Architektur ins PKGBUILD mit aufnehmen, sonst verweigert makepkg. Allerdings muß das dann nicht zwnagsläufig compilieren/funktionieren, aber es stellt die makepkg-Überprüfung zufrieden...

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums