Du bist nicht angemeldet.

#1 15.09.2019 17:47:18

cipher
Mitglied

Schriftbild auf xfce4

Hallo zusammen,

Seit ein paar Wochen habe ich wieder Probleme mit dem Schriftbild unter xfce.

An manchen Stellen kommen ganz merkwürdige Schriften zum Vorschein.

Beispiel:
schriftkokak.png

An manchen Stellen kann man sehen das die Buchstaben enger zusammenstehen. So das die Buchstaben wirken als wenn sie fast aneinander hängen. Vorher war deutlich mehr Platz zwischen den Buchstaben.

Ich habe im Internet ein wenig recherchiert, und kam auf eine Seite dort wurde das Pango Update dafür verantwortlich gemacht.

Gibt es eine Möglichkeit das alte Schriftbild wieder herzustellen?
Dieses war deutlich besser lesbar.

Gruss

Offline

#2 15.09.2019 18:26:59

stefanhusmann
Moderator

Re: Schriftbild auf xfce4

Pango unterstützt nicht mehr alle Schriftartenformate, die es mal unterstützt hat, zum Beispiel Type1-Schriften oder diverse Pixelformate. Schau mal, ob du noch solche installiert hast, und ersetzte sie durch Truetype-(Endung .ttf) oder Opentype-Schriften (Endung .otf).

Offline

#3 15.09.2019 18:37:02

cipher
Mitglied

Re: Schriftbild auf xfce4

Gute Idee, aber wie finde ich diese?
Und was sind Type1 Schriften?

# ls -al /usr/share/fonts/Type1
insgesamt 16
drwxr-xr-x 2 root root 4096 04.09.2018 10:01:00 .
drwxr-xr-x 8 root root 4096 03.08.2019 19:09:11 ..
-rw-r--r-- 1 root root    2 01.10.2012 14:24:41 fonts.dir
-rw-r--r-- 1 root root    2 01.10.2012 14:24:41 fonts.scale
# xset q
Keyboard Control:
  auto repeat:  on    key click percent:  0    LED mask:  00000002
  XKB indicators:
    00: Caps Lock:   off    01: Num Lock:    on     02: Scroll Lock: off
    03: Compose:     off    04: Kana:        off    05: Sleep:       off
    06: Suspend:     off    07: Mute:        off    08: Misc:        off
    09: Mail:        off    10: Charging:    off    11: Shift Lock:  off
    12: Group 2:     off    13: Mouse Keys:  off
  auto repeat delay:  500    repeat rate:  20
  auto repeating keys:  00ffffffdffffbbf
                        fedfffefffedffff
                        9fffffffffffffff
                        fff7ffffffffffff
  bell percent:  50    bell pitch:  400    bell duration:  100
Pointer Control:
  acceleration:  2/1    threshold:  4
Screen Saver:
  prefer blanking:  yes    allow exposures:  yes
  timeout:  0    cycle:  600
Colors:
  default colormap:  0x22    BlackPixel:  0x0    WhitePixel:  0xffffff
Font Path:
  /usr/share/fonts/TTF,/usr/share/fonts/Type1,built-ins
DPMS (Energy Star):
  Standby: 0    Suspend: 0    Off: 900
  DPMS is Enabled
  Monitor is On

Hier steht in "Font Path" noch /usr/share/fonts/Type1

Beitrag geändert von cipher (15.09.2019 18:41:03)

Offline

#4 15.09.2019 18:42:59

cipher
Mitglied

Re: Schriftbild auf xfce4

# pacman -Qs font
local/adobe-source-code-pro-fonts 2.030ro+1.050it-5
    Monospaced font family for user interface and coding environments
local/cantarell-fonts 1:0.111-1
    Humanist sans serif font
local/fluidsynth 2.0.6-1 (pro-audio)
    A real-time software synthesizer based on the SoundFont 2 specifications
local/fontconfig 2:2.13.1+12+g5f5ec56-1
    A library for configuring and customizing font access
local/freetype2 2.10.1-1
    Font rasterization library
local/libfontenc 1.1.4-1
    X11 font encoding library
local/libxfont2 2.0.3-1
    X11 font rasterisation library
local/libxft 2.3.3-1
    FreeType-based font drawing library for X
local/ttf-msfonts 2.0-1
    TTF fonts from Microsoft
local/woff2 1.0.2-1
    Web Open Font Format 2 reference implementation
local/xorg-bdftopcf 1.1-1 (xorg xorg-apps)
    Convert X font from Bitmap Distribution Format to Portable Compiled Format
local/xorg-font-util 1.3.2-1 (xorg-fonts xorg)
    X.Org font utilities
local/xorg-font-utils 7.6-5
    Transitional package depending on xorg font utilities
local/xorg-fonts-encodings 1.0.5-1 (xorg-fonts xorg)
    X.org font encoding files
local/xorg-mkfontscale 1.2.1-1 (xorg-apps xorg)
    Create an index of scalable font files for X
local/xorgproto 2019.1-1
    combined X.Org X11 Protocol headers

Offline

#5 20.09.2019 06:59:10

KTT73
Mitglied

Re: Schriftbild auf xfce4

cipher schrieb:

Gute Idee, aber wie finde ich diese?
Und was sind Type1 Schriften?

# ls -al /usr/share/fonts/Type1
insgesamt 16
drwxr-xr-x 2 root root 4096 04.09.2018 10:01:00 .
drwxr-xr-x 8 root root 4096 03.08.2019 19:09:11 ..
-rw-r--r-- 1 root root    2 01.10.2012 14:24:41 fonts.dir
-rw-r--r-- 1 root root    2 01.10.2012 14:24:41 fonts.scale
# xset q
Keyboard Control:
  auto repeat:  on    key click percent:  0    LED mask:  00000002
  XKB indicators:
    00: Caps Lock:   off    01: Num Lock:    on     02: Scroll Lock: off
    03: Compose:     off    04: Kana:        off    05: Sleep:       off
    06: Suspend:     off    07: Mute:        off    08: Misc:        off
    09: Mail:        off    10: Charging:    off    11: Shift Lock:  off
    12: Group 2:     off    13: Mouse Keys:  off
  auto repeat delay:  500    repeat rate:  20
  auto repeating keys:  00ffffffdffffbbf
                        fedfffefffedffff
                        9fffffffffffffff
                        fff7ffffffffffff
  bell percent:  50    bell pitch:  400    bell duration:  100
Pointer Control:
  acceleration:  2/1    threshold:  4
Screen Saver:
  prefer blanking:  yes    allow exposures:  yes
  timeout:  0    cycle:  600
Colors:
  default colormap:  0x22    BlackPixel:  0x0    WhitePixel:  0xffffff
Font Path:
  /usr/share/fonts/TTF,/usr/share/fonts/Type1,built-ins
DPMS (Energy Star):
  Standby: 0    Suspend: 0    Off: 900
  DPMS is Enabled
  Monitor is On

Hier steht in "Font Path" noch /usr/share/fonts/Type1

...dann schau doch mal welche fonts in diesem Pfad zu finden sind und deinstalliere sie dann....

Offline

#6 20.09.2019 18:50:17

cipher
Mitglied

Re: Schriftbild auf xfce4

KTT73 schrieb:

...dann schau doch mal welche fonts in diesem Pfad zu finden sind und deinstalliere sie dann....

In dem Pfad /usr/share/fonts/Type1 sind keine Schriften drin, steht ja auch so in dem Beitrag oben.

Habe die Frage vielleicht etwas unglücklich formuliert. Sollte bedeuten ob es noch einen anderen Pfad gibt wo diese Type1 Schriften installiert werden, bzw wie das Paket im Repo heisst. Damit ich weis wonach ich suchen soll.

Offline

#7 20.09.2019 20:51:21

stefanhusmann
Moderator

Re: Schriftbild auf xfce4

Im fontconfig-Artikel im englichen Wiki zu Arch Linux stehen noch ein paar Tipps, und Type1-Schriften könnten theoretisch auch in deinem Homeverzeichnis installiert sein (Pfade werden dort auch genannt).

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums