Du bist nicht angemeldet.

#1 03.09.2019 13:24:43

maze-m
Mitglied

[Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

Hallo zusammen!

Ich habe beim gestrigen Neustart meines Notebook die folgende Fehlermeldung bekommen und nun startet es gar nicht mehr sad :

https://s17.directupload.net/images/190903/ut678l56.jpg

Ich habe auf dem Notebook ein LVM on LUKS eingerichtet und sowhl meine /home-Partition, wie auch /root- und swap-Partition verschlüsselt.

Ich habe leider die schlechte Vermutung, dass die Festplatte defekt ist. Dies wäre für mich der Super-GAU sad...

Ich hoffe, ihr habt noch einige Ideen, was ich diesbezüglich machen kann.

Vielen Dank und viele Grüße,

Maze-M

Mod-Edit: Übergroßes Bild durch Link ersetzt

Beitrag geändert von schard (03.09.2019 13:38:49)

Offline

#2 03.09.2019 13:37:32

schard
Moderator

Re: [Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

Ist womöglich ein Bug in LVM2:
https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?id=248788

Offline

#3 03.09.2019 13:53:10

maze-m
Mitglied

Re: [Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

schard schrieb:

Danke dir für die schnelle Antwort!

Wie kann ich das denn dann am schnellsten wieder zum Laufen bekommen? Ich komm ja nun quasi nicht mehr an mein laufendes System dran und müsste über nen Grml oder irgend ne andere Live-CD booten, um zunächst erstmal die LVMs zu entschlüsseln und dann das zu downgraden, oder?

Offline

#4 03.09.2019 13:55:31

schard
Moderator

Re: [Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

Genau so.

Offline

#5 05.09.2019 14:21:19

maze-m
Mitglied

Re: [Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

schard schrieb:

Genau so.

Leider gestaltet sich das doch nicht so einfach sad...
Ich kann meine via LUKS verschlüsselte Partition entschlüsseln. Wenn ich dann aber ein 'mount /dev/mapper/main2-root /mnt/operatingsystem' versuche,
bekomme ich die folgende Meldung:

https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?id=166145

Hat jemand noch ne Idee, was falsch mache?

Offline

#6 05.09.2019 16:43:56

schard
Moderator

Re: [Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

Wenn du das LVM verschlüsselt hast, musst du erst den LUKS Container entschlüsseln und dann die LVM aufbauen lassen.
vgscan and vgchange sind deine Freunde.

Offline

#7 05.09.2019 17:13:31

maze-m
Mitglied

Re: [Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

schard schrieb:

Wenn du das LVM verschlüsselt hast, musst du erst den LUKS Container entschlüsseln und dann die LVM aufbauen lassen.
vgscan and vgchange sind deine Freunde.

Jap. das hab ich auch schon gemacht wie hier beschrieben.
Für /dev/mapper/main2-swap und /dev/mapper/main2-home funktioniert das auch und ich konnte zum Wegsichern meiner Daten auch /dev/mapper/main2-home woanders hinmounten.
Nur leider hat das nicht für  /dev/mapper/main2-root geklappt.

Offline

#8 09.09.2019 22:57:47

maze-m
Mitglied

Re: [Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

Ich hab's nun doch hinbekommen und möchte euch die Lösung nicht vorenthalten....
Ich habe die folgenden Schritte gemacht:

1. In die Emergency-Shell gebootet und mir dort dann via 'lvm lvs' meine Volume-Groups anzeigen lassen.

2. Dieser wiederum musste ich dann 'aktivieren' mittels 'lvm lvchange -ay MEIN_VOLUME_GRUPPEN_NAMEN_HIER'

3. Nun musste ich lediglich noch meine Volume-Gruppe mittels 'mount /dev/MEIN_VOLUME_GRUPPEN_NAMEN_HIER /new_root' manuell mounten und

4. ...via 'exit' die Emergency-Shell verlassen.

Et voila ist mein Arch Linux ganz normal wieder hochgefahren smile....

Offline

#9 10.09.2019 10:58:08

matthias
Moderator

Re: [Gelöst] Device '/dev/mapper/main2-root' not found beim Starten

Schön, dann markier es bitte künftig auch selbst als [Gelöst] - Betreffzeile im ersten Post ändern.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums