Du bist nicht angemeldet.

#1 24.06.2019 20:54:22

ratzfatz
Mitglied

Empfehlung sw-Laserdrucker mit Scanner

Hallo ihr Lieben,

ich war schon ewig nicht mehr hier (das liegt einfach daran, daß ArchLinux so gut läuft, dass man selten Fragen hat wink )

Ich bräuchte einen neuen Drucker. Gerne hätte ich ein Multifunktionsgerät, also Scanner und schwarz-weiß-Laserdrucker (Farbe ungern, weil dafür ja dann auch noch separate Toner anfallen) in einem. Wichtig wäre mir, dass das Gerät ohne große Klimmzüge mit Linux läuft.

Ich habe natürlich auch selbst schon ein bisschen recherchiert. Ins Auge gefasst habe ich das Modell HP LaserJet Pro MFP M28a, die HP-webseite verweist auf den Download der HPLIP, die website des Herstellers, nennt "USB-Linux" als kompatibles Betriebssystem.

Hat jemand Erfahrungen mit diesem oder einem vergleichbaren Drucker (der natürlich noch auf dem Markt erhältlich sein sollte) und kann eine Empfehlung aussprechen?


Danke schonmal im Vorraus.

Liebe Grüße

Michael

Offline

#2 24.06.2019 22:08:40

Greg
Mitglied

Re: Empfehlung sw-Laserdrucker mit Scanner

Wenn ich mir einen neuen Drucker kaufen müßte, dann würde ich zunächst in
https://www.druckerchannel.de/
gehen und mal sehen was da für Testergebnisse drin sind. Natürlich auch hier im Forum fragen.
Gezielt suchen kann man dann bei der Leiste oben Drucker-Finder.
Ist man auf dieser Seite, so kann man alle nnFilter anzeigen klicken und jetzt alles was einem so wichtig ist auswählen.
Die geringsten Probleme gibt es wenn man bei den Filter Drucker-Sprachen PS anwählt.
Hast du dir einen Drucker ausgewählt, so kannst du auf der Seite
http://www.openprinting.org/printers
genau deinen Drucker auflisten lassen ob der auch unter Linux unterstützt wird was für ein Treiber bevorzugt ist.
Den nötigen Treiber findet man dann hoffentlich im AUR.
https://aur.archlinux.de/

Speziell bei hp:
Dein zuvor ausgewählter Drucker LaserJet Pro MFP M28a steht leider nicht im openprinting.org.  Kann sein, dass der für Linux oder der openprintingseite noch zu neu ist oder nicht unterstützt wird.
Auf der Seite:
https://developers.hp.com/hp-linux-imag … ices/index
ist der Drucker LaserJet Pro MFP M28a aufgelistet. Dann wird der wohl doch auch unter Linux laufen. Den Driver-plugin AUR https://aur.archlinux.org/packages/hplip-plugin) benötigst du zum Glück NICHT.
Vielleicht in den Weiten des Internets weitere Erfahrenswerte suchen ob der wirklich was taugt und wie oben die Testergebnisse.... Vielleicht gibt es eine bessere Alternative ??

Ich habe selber einen alten Tintenpisser Deskjet 6122 der unter hplip sehr gut läuft. Zumindest kann ich dir schreiben, dass es mit hplip bisher keine Probleme gab.

Falls du mal ein update von hplip durchgeführt hast und drucken willst und eine cups Fehlermeldung wie Filter failed rauskommt, so musst du unter Drucker ändern den neuen Treiber unter den neuen hplip auswählen. Dann läuft der wieder.

Viel Spaß bei der Suche!!
Gruß aus DN
Greg

Beitrag geändert von Greg (24.06.2019 22:09:36)

Offline

#3 25.06.2019 06:45:00

SteffNC
Mitglied

Re: Empfehlung sw-Laserdrucker mit Scanner

Hallo,

ich habe seit 2 Monaten einen Brother 2710DW und bin mit der Wahl sehr zufrieden. Preise sind aktuell um 150,- EUR und der hat LAN und WLAN.
Drucker - und Scannertreiber gibt es im AUR: https://aur.archlinux.org/packages/brother-mfc-l2710dw/

Beitrag geändert von SteffNC (25.06.2019 06:45:21)

Offline

#4 25.06.2019 21:34:12

ratzfatz
Mitglied

Re: Empfehlung sw-Laserdrucker mit Scanner

Hallo,

vielen Dank schonmal für eure Hinweise. Ich habe leider erst am WE Zeit mich etwas intensiver damit zu beschäftigen.

Vielen Dank euch schonmal! :-)


Liebe Grüße

Michael

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums