#1 06.06.2019 12:56:16

Morta
Mitglied

[gelöst]DHCPCD als Client für einen Provider mit IPv4-Lease von 30 min

Hallo Arch Linuxer

Ich habe mit Systemd und Networkd einen DHCPCD Client konfiguriert für das Wired Netzwerk.
Er verbindet auch mit dem Provider und holt sich die IP Adresse v4 und v6.
Die IPv4 ist in einem DHCP Lease von 30min und nach 30 min gibt es immer wieder disconnect der Leitung.
Die IPv6 wäre ohne Lease

[morta@laptop etc]$ /usr/bin/ip route
default via 85.195.234.1 dev eno1 proto dhcp src 85.195.234.89 metric 202 
85.195.234.0/24 dev eno1 proto dhcp scope link src 85.195.234.89 metric 202 
85.195.234.1 dev eno1 proto dhcp scope link src 85.195.234.74 metric 10 
[morta@laptop etc]$ systemctl status  dhcpcd
● dhcpcd.service - dhcpcd on all interfaces
   Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/dhcpcd.service; enabled; vendor preset: disabled)
   Active: active (running) since Wed 2019-06-05 20:36:44 CEST; 16h ago
 Main PID: 491 (dhcpcd)
    Tasks: 1 (limit: 4915)
   Memory: 2.4M
   CGroup: /system.slice/dhcpcd.service
           └─491 /usr/bin/dhcpcd -q -b

Jun 06 12:34:09 laptop dhcpcd[491]: eno1: adding route to 2a02:168:2000:33::/64
Jun 06 12:34:09 laptop dhcpcd[491]: eno1: adding default route via fe80::8a43:e1ff:feb9:297f
Jun 06 12:34:09 laptop dhcpcd[491]: eno1: rebinding lease of 85.195.234.89
Jun 06 12:34:09 laptop dhcpcd[491]: eno1: probing address 85.195.234.89/24
Jun 06 12:34:14 laptop dhcpcd[491]: eno1: leased 85.195.234.89 for 1800 seconds
Jun 06 12:34:14 laptop dhcpcd[491]: eno1: adding route to 85.195.234.0/24
Jun 06 12:34:14 laptop dhcpcd[491]: eno1: adding default route via 85.195.234.1
Jun 06 12:37:17 laptop dhcpcd[491]: eno1: pid -1642080819 deleted default route via fe80::8a43:e1ff:feb9:297f
Jun 06 12:40:27 laptop dhcpcd[491]: eno1: adding default route via fe80::8a43:e1ff:feb9:297f
Jun 06 12:40:27 laptop dhcpcd[491]: if_route (ADD): File exists
[morta@laptop network]$ cat 20-wired.netowrk
cat: 20-wired.netowrk: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
[morta@laptop network]$ cat 20-wired.network
[Match]
Name=eno1
Host=laptop

[Network]
DHCP=ipv4
DNS=ns10.init7.net 77.109.128.2
DNS=ns20.init7.net 213.144.129.20
[DHCP]
RouteMetric=10
[morta@laptop network]$

Was führt zu meinem Konnektivitätsverlust ?

Beitrag geändert von Morta (06.06.2019 19:14:55)

Offline

#2 06.06.2019 16:43:09

schard
Moderator

Re: [gelöst]DHCPCD als Client für einen Provider mit IPv4-Lease von 30 min

Bitte entscheide dich, ob ENTWEDER systemd-networkd ODER dhcpcd das Interface verwalten sollen.
Viele Köche verderben den Brei!

Offline

#3 06.06.2019 18:16:09

Morta
Mitglied

Re: [gelöst]DHCPCD als Client für einen Provider mit IPv4-Lease von 30 min

Ok. Ich habe netctl installiert und das dhcpcd scheint zu laufen.
Danke für den Input...

Ich bin gerade an vielen Baustellen dran und hab hier wohl das Loch doppelt ausgehoben.

Ich dachte DHCPcd nimmt die Konfiguration von Systemd Networkd,,,,,

Beitrag geändert von Morta (06.06.2019 18:18:14)

Offline

#4 06.06.2019 19:10:28

schard
Moderator

Re: [gelöst]DHCPCD als Client für einen Provider mit IPv4-Lease von 30 min

systemd-networkd bringt seinen eigenen DHCP Client mit.
Wenn du das Problem lösen konntest, markiere bitte dieses Thema als gelöst indem du durch Bearbeitung dessen ersten Posts dem Titel ein [gelöst] voran stellst.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums