#1 08.05.2019 19:42:39

Neuling
Mitglied

Canon MG3650 druckt immer zuletzt leere Seite mit Cups

Hallo,

ich hatte vorher einen Canon MG2150, nur ist mir dieser leider kaputt gegangen (zog kein Papier mehr ein) nach 8 Jahren betrieb und da der solange gehalt hat, hatte ich mir wieder einen Canon MG gekauft, diesmal den MG3650, aber dieser zieht jedes mal noch ein leeres Blatt durch Drucker.


Egal ob ich eine PDF per evince ausdrucke oder eine halbe Seite per LibreOffice, jedes mal kommt noch eine komplett leere Seite mit. Das stört inzwischen echt, da ich öfter mal drucken muss und jedes mal das eine leere Blatt ganz am ende aussortien muss und wieder reinstecken, auf dauer stört das echt.


Hatte Cups auch schon nach einem YT Video die Standardeinstellungen in der Druckerverwaltung auf Mediengröße von A4 geändert, was abhilfe schaffen sollte. Sonst ist Cups usw. einfach installiert, ohne an den Config Dateien gespielt zu haben.

Grüße
Neuling

Offline

#2 28.05.2019 08:24:35

Dirk
Moderator

Re: Canon MG3650 druckt immer zuletzt leere Seite mit Cups

Hast du mal Richtung "Job-Trenner" o.Ä. gesucht? Viele Drucker bieten in ihrer eigenen Konfiguration oder per Treiber die Möglichkeit, nach jedem Druckjob ein leeres Blatt als Trennung zu nächsten Druckjobs mit auszugeben.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums