Du bist nicht angemeldet.

#1 20.05.2019 12:06:23

segfault
Mitglied

[gelöst] Divergiernde Repositories

Ich verstehe gerade nicht, wieso ich folgendes sehe:

Schaue ich hier in das Repository:
https://www.archlinux.org/packages/?sor … &repo=Core
sehe ich ganz deutlich linux 5.1.3.arch1-1 vom 19.5.2019.

Sehe ich hier in das Repository:
https://www.archlinux.de/packages
dann sehe ich: Nichts.

Heute ist der 20.5. Das Paket ist von 19.5. In beiden Ansichten sind Pakete vom 20.5. enthalten. Wiese sehe ich es einmal und das andere Mal nicht? Handelt es sich um unterschiedliche Repos? Ich verstehe es nicht ganz.

Beitrag geändert von segfault (20.05.2019 13:16:27)

Offline

#2 20.05.2019 12:33:50

schard
Moderator

Re: [gelöst] Divergiernde Repositories

Das ist, weil die deutsche Paketseite nicht zwischen den Repos filtert, sondern alle offiziellen kombiniert (Core, Community, Extra, Multilib).
Auf der originalen (englischen) Seite musst du oben auswählen, in welchem Repository du suchen möchtest.

Okay, ich habe jetzt erst verstanden, dass es um das Paket "linux" im speziellen geht.
Warum das Datum einmal der 19.05. und ein anders Mal der 16.05. ist, kann ich dir nicht sagen.
Auf der Detailseite erfährt man, dass es am 16.05.2019 erstellt und am 20.05.2019 veröffentlicht wurde.
Wenn die auf der englischen Seite das Veröffentlichungsdatum nehmen, erklärt es diese Diskrepanz, da es mit verschiedener Zeitzonen, schon mal zu einem Tag Abweichung kommen kann.

Offline

#3 20.05.2019 13:15:50

segfault
Mitglied

Re: [gelöst] Divergiernde Repositories

Ich habe mir auf beiden Seiten (.org und .de) die Daten mal genauer angeschaut. Sie sind soweit stimmig:

Erstellt am 	        16.05.2019 22:57
Veröffentlicht am    20.05.2019 00:23
Build Date:              2019-05-16 20:57 UTC
Last Updated:         2019-05-19 22:24 UTC

Durch die 2h Sommerzeitoffset ist es in .de dann der nächste Tag.

In der .de-Seite wird wohl als Zeit bei Aktualisierung das Build-Date und nicht das Freigabedatum referenziert. Ich hatte mich wohl dadurch in die Irre leiten lassen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums