#1 18.05.2019 12:55:34

niderrheiner
Mitglied

[gelöst] Debuggen eines Systemd.services

Hallo an Alle,
ich habe ein Backupprogramm erstellt und lasse dieses mit einem systemd-timer/service laufen.
Lasse ich das Backup-Script ohne sytemd auf der Konsole laufen, ist alles in Ordnung.
Starte ich aber den Service, so wird dieser mit

... Main process exited, code=exit, status=127/n/a 

beendet.
Es erfolgen noch ander Meldungen, mit denen ich auch nichts anfangen kann.

Meine eigentliche Frage:
gibt es Möglichkeiten den Service zu debuggen, so das informativere Meldungen erscheinen.
Diese Frage gilt allgemein und nicht speziell für mein Problem. Mit dem möglichen Debug möchte ich mein Problem lösen.

Danke für Eure Hilfe und Tipps.

Bis dann ...
MfG
Günter

Beitrag geändert von niderrheiner (19.05.2019 15:00:20)

Offline

#2 18.05.2019 13:19:40

brikler
Mitglied

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

niderrheiner schrieb:

Meine eigentliche Frage:
gibt es Möglichkeiten den Service zu debuggen, so das informativere Meldungen erscheinen.
Diese Frage gilt allgemein und nicht speziell für mein Problem. Mit dem möglichen Debug möchte ich mein Problem lösen.

ich würde es so versuchen:

systemd-analyze  verify </pfad/zum/service.service>

https://www.freedesktop.org/software/sy … alyze.html

Offline

#3 18.05.2019 14:19:04

schard
Moderator

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

Wie wäre es, wenn du uns das Skript zeigst?
Wir lösen hier keine "allgemeinen" Probleme, sondern spezifische.
Wenn du "allgemein" Probleme beheben möchtest, gehe wie folgt vor:
1) Ursache finden.
2) Ursache beseitigen.

Offline

#4 18.05.2019 14:56:48

niderrheiner
Mitglied

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

@brikler

danke für Deine Antwort, leider ist der von Dir genannte Link tot. (Go....le, Seite wurde nicht gefunden, gleiches Ergebnis direkt auf https://www.freedesktop.org

Edit:stelle gerade fest, das scheinbar nur auf *.de-Seiten zugreifen kann. Bei Zugriff auf *.org bekomme ich die Meldung 

Seite nicht gefunden

Ich habe diesbezüglich bewußt keine Änderungen zum Sperren von Internetseiten  gemacht. Ich benutze den Firefox-Browser.
Hat jemand von Euch eine Idee wo ich suchen kann?

Beitrag geändert von niderrheiner (18.05.2019 15:21:20)

Offline

#5 18.05.2019 15:21:59

schard
Moderator

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

Der Link funktioniert einwandfrei.
Und du hast vergessen, das Skript zu posten.
Neues Problem -> Neues Thema.

Offline

#6 18.05.2019 16:47:01

rriw
Gast

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

So werden mehr Infos angezeigt:

journalctl -xefu meinservice.service
journalctl -xefu meintimer.timer

Ganz allgemein findest du solche Infos in der Manpage tongue

#7 18.05.2019 17:14:42

chepaz
Mitglied

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

127 klingt erstmal nach "File not found". Ansonsten sicher ein Shell/Rechte Problem. Poste mal die relevanten Files.

Offline

#8 18.05.2019 18:00:43

TBone
Mitglied

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

chepaz schrieb:

127 klingt erstmal nach

Zuhause!

Offline

#9 18.05.2019 18:45:06

brikler
Mitglied

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

niderrheiner schrieb:

@brikler

danke für Deine Antwort, leider ist der von Dir genannte Link tot. (Go....le, Seite wurde nicht gefunden, gleiches Ergebnis direkt auf https://www.freedesktop.org

Edit:stelle gerade fest, das scheinbar nur auf *.de-Seiten zugreifen kann. Bei Zugriff auf *.org bekomme ich die Meldung 

Seite nicht gefunden

Ich habe diesbezüglich bewußt keine Änderungen zum Sperren von Internetseiten  gemacht. Ich benutze den Firefox-Browser.
Hat jemand von Euch eine Idee wo ich suchen kann?

es muß an deinem browser liegen, bei @schard funktioniert es auch.
schau doch in den man pages nach…

[tom@frija ~]$ systemd-analyze --help
systemd-analyze [OPTIONS...] {COMMAND} ...

Profile systemd, show unit dependencies, check unit files.

  -h --help                Show this help
     --version             Show package version
     --no-pager            Do not pipe output into a pager
     --system              Operate on system systemd instance
     --user                Operate on user systemd instance
     --global              Operate on global user configuration
  -H --host=[USER@]HOST    Operate on remote host
  -M --machine=CONTAINER   Operate on local container
     --order               Show only order in the graph
     --require             Show only requirement in the graph
     --from-pattern=GLOB   Show only origins in the graph
     --to-pattern=GLOB     Show only destinations in the graph
     --fuzz=SECONDS        Also print also services which finished SECONDS
                           earlier than the latest in the branch
     --man[=BOOL]          Do [not] check for existence of man pages
     --generators[=BOOL]   Do [not] run unit generators (requires privileges)

Commands:
  time                     Print time spent in the kernel
  blame                    Print list of running units ordered by time to init
  critical-chain [UNIT...] Print a tree of the time critical chain of units
  plot                     Output SVG graphic showing service initialization
  dot [UNIT...]            Output dependency graph in man:dot(1) format
  log-level [LEVEL]        Get/set logging threshold for manager
  log-target [TARGET]      Get/set logging target for manager
  dump                     Output state serialization of service manager
  cat-config               Show configuration file and drop-ins
  unit-paths               List load directories for units
  syscall-filter [NAME...] Print list of syscalls in seccomp filter
  verify FILE...           Check unit files for correctness
  calendar SPEC...         Validate repetitive calendar time events
  service-watchdogs [BOOL] Get/set service watchdog state
  timespan SPAN...         Validate a time span
  security [UNIT...]       Analyze security of unit

See the systemd-analyze(1) man page for details.

Beitrag geändert von brikler (18.05.2019 18:47:47)

Offline

#10 19.05.2019 13:55:52

niderrheiner
Mitglied

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

Hallo an Alle,
ich habe mich nochmals intensive mit meinen beiden Problemen befasst und habe beide nun zu meiner Zufriedenheit gelöst.

Seite nicht gefunden
nach Neuinstallation von firefox und Neustart des Rechners war das Problem gelöst ??????????????
Edit:
Das Problem tritt wieder auf und zwar bei Seiten mit .org.
Ich kann z.B. nicht auf folgende Seiten zugreifen

https://www.archlinux.org/
https://www.mozilla.org/de/

Ich kann aber auf die deutschen archlinux-Seiten zugreifen

Nach Recherche im Internet gibt es wohl Sperrungen von IP4-Adressen, weiter konnte ich nicht lesen, da ich keinen Zugriff auf diese Seiten habe.
Wo kann ich zur Problemerkennung ansetzen ?

Debuggen eines Systemd.services
Es handelte sich tatsächlich um ein Rechte-Problem. Das ist nun auch behoben

Hintergrund meiner ursprünglichen Frage
ich hatte nach einer Möglichkeit zum Debuggen von systemd-services gefragt (Hilfe zu Selbsthilfe). Da die Ausgabe von systemd nicht immer ausführlich bzw. verständlich sind, (erinnert mich an eine W*****s-Fehlermeldung aus dem vorigen Jahrhundert "Es ist ein Fehler aufgetreten, beheben Sie den Fehler und starten das Programm neu") habe ich gehofft das es einen "Debugger", ähnlich der Debuggern in den Hochsprachen, gibt, mit dem ich dem Problem und späteren Problemen, auf die Spur komme. Es ging mir bei meiner Anfrage nicht vordergründig um die Lösung meines aktuellen Problems, sonder wie schon geschrieben, um Hilfe zur Selbsthilfe. "Gib dem Hungernden kein Fisch sondern eine Angel".

Ich danke Allen die mit Ihren Posts auf mein(e) Problem(e) geantwortet haben.

Bis dann ...
MfG
Günter

Beitrag geändert von niderrheiner (19.05.2019 14:48:03)

Offline

#11 19.05.2019 14:47:16

schard
Moderator

Re: [gelöst] Debuggen eines Systemd.services

Dein Problem mit den .org Domains ist ein separates von dem in diesem Thema behandelten Problems des Debuggens von Systemd Services.
Bitte mache dazu ein separates Thema auf.

Wenn das Thema für dich gelöst ist, markiere es bitte, indem du dem Titel des Threads durch Bearbeitung des ersten Posts ein "[gelöst]" voran stellst.
Wie man Systemd Services debuggt ist ausführlich hier beschrieben.
Wenn du darüber hinausgehend Fragen zu expliziten Problemen hast, mache auch hierzu bitte ein neues Thema auf.
Danke.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums