#1 09.05.2019 08:23:26

cipher
Mitglied

virtmanager Fehlermeldung

Hallo zusammen,

Beim erstellen einer neuen VM mit virtmanager kommt gleich bei Schritt 2 eine Fehlermeldung.

Fehler beim Einstellen des Standardnamens.
'utf-8' codec can't decode byte 0xfc in position 39: invalid start byte

bildschirmfoto_2019-0ogkxq.png

Wo liegt der Fehler?

gruss

Offline

#2 09.05.2019 09:01:58

schard
Moderator

Re: virtmanager Fehlermeldung

Das sieht nach einem Python UnicodeDecodeError Text aus. Was ist denn der Standardname? Offensichtlich enthält dieser ein nicht-UTF-8 Zeichen.

Offline

#3 09.05.2019 09:14:03

cipher
Mitglied

Re: virtmanager Fehlermeldung

Im ersten Schritt gebe ich nur an wie ich das Betriebssystem installieren möchte. Wähle hier "lokales Installationsmedium".

bildschirmfoto_2019-0vwksk.png

Offline

#4 09.05.2019 14:53:46

blub
Gast

Re: virtmanager Fehlermeldung

Hast du irgendwo ein "ü" verwendet?
0xfc ist nach ISO 8859-1 und UTF-16 ein kleines ü, in UTF-8 allerdings ein ungültiger Bytecode.

#5 10.05.2019 08:47:23

cipher
Mitglied

Re: virtmanager Fehlermeldung

Ich kann ja an dieser Stelle noch nirgendwo etwas reinschreiben. Im Pfad des Images sind keine Sonderzeichen vorhanden. Spielt auch keine Rolle welches Image ich auswähle. Die Fehlermeldung ist immer die gleiche.

Offline

#6 10.05.2019 11:31:45

schard
Moderator

Re: virtmanager Fehlermeldung

Welchen virtmanager benutzt du eigentlich?
Der von Arch Linux heißt "virt-manager" und hat eine andere GUI.
Benutzt du überhaupt Arch Linux?

Beitrag geändert von schard (10.05.2019 11:31:59)

Offline

#7 10.05.2019 14:05:20

cipher
Mitglied

Re: virtmanager Fehlermeldung

Ich benutze arch und die Version 2.1.0-2 aus dem repo.
Wie kommst du darauf das das nicht der virt-manager ist?
Das ist der normale Dialog zum neuerstellen eines KVM Gastes.

Offline

#8 10.05.2019 17:27:13

schard
Moderator

Re: virtmanager Fehlermeldung

Ich habe gefragt, weil bei mir die Dialoge andere Inhalte haben. So fehlt hier z.B. Die Auswahloption für eine Architektur und ich habe bei der Betriebssystemauswahl noch eine Checkbox drunter "Automatically detect from the installation media / source".
Welche Art Verbindung benutzt du denn?

Offline

#9 11.05.2019 09:20:26

cipher
Mitglied

Re: virtmanager Fehlermeldung

Die Auswahloption für die Architektur ist doch auf dem Screenshot in Beitrag #3 zu sehen. Oder meinst du eine andere?
Bei der Betriebssystemauswahl kommt nochmals ein kleines Fenster hoch, dort wähle ich Server 2016. Automatisch erkennt er nichts.
Die Verbindung läuft über ssh.

Noch etwas vergessen.
Ich habe gestern mit einer ubuntu Installation das ganze nochmals getestet. Dort ist die Version 1.5.1 im Einsatz, und funktioniert das ISO-Image einwandfrei. Keine Ahnung ob dies an der Version liegt oder an der Version des KVM Hosts, die ja auch schon etwas älter zu sein scheint.
Müssen vielleicht die Versionen am Host und Client die gleiche Version haben?

Beitrag geändert von cipher (11.05.2019 09:27:01)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums