#26 22.04.2019 13:56:35

Henrikx
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Offline

#27 22.04.2019 14:36:30

TBone
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

genau sowas! Richtig gemein :-(

Offline

#28 24.04.2019 12:00:32

k.osmo
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

TBone schrieb:

Jetzt hat es dieser Thread auch noch in meine Träume geschafft.
Meine Mutter hat so einen Brief(!) bekomme und ignoriert. EIn Jahr später kam ein Brief von dem selben Typen, und in dem Umschlag waren kleine Tiere, die so klein sind, dass man sie beim Aufmachen des Briefes nicht sieht und dann das Holz in ihrer Wohnung essen. *schulterzuck*

Bleibt die Frage: War das Absicht, oder ein Versehen? Oder, anders gefragt: Wie kommt die Mutter zu dem Kinde?

Da es sich aber offenbar um einen Traum handelt, den ich entsprechend deuten kann, liefere ich noch einen interessanten Gedanken nach:
"Einer Invasion von Armeen kann man Widerstand leisten, aber keiner Idee, deren Zeit gekommen ist." (Victor Hugo zugeschrieben)

Quizfrage: Um welche Idee geht es hier?

Offline

#29 24.04.2019 13:02:58

TBone
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

k.osmo schrieb:

Wie kommt die Mutter zu dem Kinde?

Die Antwort ist ganz einfach: Geschlechtsverkehr (Achtung: Mit Bildern).

Offline

#30 24.04.2019 13:29:53

k.osmo
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Radio Eriwan würde sagen: Im Prinzip ja, aber nicht jedesmal.

Offline

#31 24.04.2019 17:49:20

TBone
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Wie machst du das denn mit deiner Freundin?

Offline

#32 24.04.2019 18:20:53

k.osmo
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Mal mit Pille, mal mit Spirale, mal mit Kondomen und mal während ihrer Tage; je nach Freundin halt.

Offline

#33 25.04.2019 14:58:32

Henrikx
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Die heißt nicht zufällig jpg mit Nachnamen  smile

Offline

#34 25.04.2019 18:10:06

Galde75
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Henrikx schrieb:

Die heißt nicht zufällig jpg mit Nachnamen  smile

JaPan Girl big_smile

Offline

#35 25.04.2019 20:13:19

matthias
Moderator

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Cross-Post aus einem älteren Thread:
https://www.youtube.com/watch?v=CKjaFG4 … e=youtu.be

Offline

#36 26.04.2019 12:52:00

Henrikx
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Offline

#37 27.04.2019 16:11:39

k.osmo
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Offline

#38 30.04.2019 20:58:34

Gerry_Ghetto
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

TBone schrieb:
k.osmo schrieb:

Wie kommt die Mutter zu dem Kinde?

Die Antwort ist ganz einfach: Geschlechtsverkehr (Achtung: Mit Bildern).

Am 19. Januar 2011 wurden im Namen von Wikipedia wohl mehrere Fotos gemacht, die uns nun verdankenswerterweise unter der Creative Commons Share-Alike Lizenz zur Verfügung stehen. Bei Wikipedia sind offenbar manche mit ganzem Körpereinsatz dabei.

Übrigens ist in der Menschheitsgeschichte ein Fall bekannt, wo eine Mutter auch ganz ohne Geschlechtsverkehr zu ihrem Kind gekommen ist.

Offline

#39 30.04.2019 21:15:24

niemand
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Übrigens ist in der Menschheitsgeschichte ein Fall bekannt, wo eine Mutter auch ganz ohne Geschlechtsverkehr zu ihrem Kind gekommen ist.

Einer? Künstliche Befruchtung ist ja nun auch kein Hexenwerk mehr. Oder meinst du die Maria damals, die mit ’nem Typen hinterm Busch war und sich nicht getraut hat, es zuzugeben?

Offline

#40 30.04.2019 23:28:29

k.osmo
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Die eigentliche Frage ist doch: Wer hat die Maria zur Jungfrau gemacht? tongue

Die Vorstellung, dass der Hymen bei einem ersten Geschlechtsverkehr (Defloration) einreißt, entspricht nicht der Realität.[2] Die Mehrheit aller Frauen hat beim ersten Geschlechtsverkehr auch keine Blutungen.[3] Insofern ist eine Verletzung des Hymens keine übliche Folge eines (ersten) Geschlechtsverkehrs, und die Form des Hymens kein Nachweis für Jungfräulichkeit.[4]

de.wikipedia.org/wiki/Hymen#Angebliche_Verletzungen_beim_Geschlechtsverkehr

Offline

#41 30.04.2019 23:52:36

TBone
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

k.osmo schrieb:

Die Mehrheit aller Frauen hat beim ersten Geschlechtsverkehr auch keine Blutungen

Jetzt wissen wir auch, dass der Konrad einen kleinen hat!

Offline

#42 01.05.2019 03:24:50

k.osmo
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

Sorry für meine Kneipensprüche. Ehrlich, tut mir leid.

Offline

#43 01.05.2019 09:44:55

TBone
Mitglied

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

k.osmo schrieb:

Sorry für meine Kneipensprüche. Ehrlich, tut mir leid.

Ich bin mir gar nicht so sicher, ob du mir nicht vielleicht nur den Spiegel vorhalten möchtest. *grübel*
In beiden Fällen: das ist hier eine Spaß-Veranstaltung! *Schulterzuck* Zumindest für mich, nimm mich im Cafe und hier nicht ernst.

Beitrag geändert von TBone (01.05.2019 09:45:17)

Offline

#44 01.05.2019 13:02:59

matthias
Moderator

Re: Nachricht vom Sicherheitsdienst

So, ich hoffe ihr habt euch jetzt alle ausgekichert. Niemand nimmt einen Spaß-Thread im Cafe ernst (außer niemand).Dafür ist das Cafe ja da.
Bin aber schon etwas älter und habe keinen Bock, nach dem gefallenen Niveau unterhalb der Teppichkante zu suchen.

Offline

Fußzeile des Forums