#1 08.04.2019 18:37:58

firmahager
Mitglied

Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Hallo Lesende,

seit paar Tagen scheint der Systemzeiger beim Öffnen des Funktionsassistenten oder beim Öffnen einer Datei nicht im Zellenbereich zu sein.
Ich muss erst auf irgendeine Zelle klicken. Danach kann ich mich mit den Pfeiltasten innerhalb des Zellenbereiches bewegen. Auch andere Tastenkombinationen Alt+D oder Alt+F funktionieren erst nach einem Klick auf eine Zelle. Komisch dabei: Die Unterstreichung während gedrückter Alt-Taste erscheint. Nur die weitere Taste bewirkt nichts.

Mein System ist aktuell. Also "pacman -Syu" laufen regelmäßig.

Gerne kann ich noch weitere Angaben zum System machen.
Muß nur wissen, wo ich ansetzen muss.

Kann mir jemand helfen ?

Update: Klicken hilft nicht immer. Aktuell kann ich Calc nur per Maus bedienen.

Andreas

Beitrag geändert von firmahager (25.04.2019 22:15:24)

Offline

#2 09.04.2019 08:08:13

niemand
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

https://www.archlinux.org/packages/comm … 6_64/calc/

Das wird nicht das Programm sein, welches du meinst – da gibt’s nix mit Maus und Zellen und so. Um welches Programm geht’s also tatsächlich?

Offline

#3 09.04.2019 08:24:06

firmahager
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Ich meine LibreOffice Calc. Standardmäßig in Arch enthalten.
Gruss Andreas

Offline

#4 09.04.2019 09:19:52

niemand
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Welches Desktop-Environment nutzt du?

Offline

#5 09.04.2019 09:50:52

firmahager
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Plasma (KDE).

Offline

#6 09.04.2019 10:16:44

niemand
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Da kann zumindest ich nicht weiterhelfen. Ich kann nur sagen, dass es unter Xfce4 problemlos funktioniert.

Um auszuschließen, dass es nicht nur an ’ner vermurksten Usereinstellung liegt, könntest du einen Testuser anlegen und schauen, ob du unter diesem das Verhalten reproduzieren kannst. Wenn nein, liegt das Problem irgendwo in den Einstellungen oder Caches deines Users – dann die Caches löschen und einzeln die Einstellungen durchgehen. Wenn ja, wird’s eine globale Konfiguration, oder ein Problem mit dem Windowmanager sein – da müsste dann jemand gucken, der ebenfalls KDE nutzt.

Offline

#7 09.04.2019 10:54:33

Icecube63
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

firmahager schrieb:

Plasma (KDE).

Bei mir gibt es da kein Problem, beim Öffnen ist die oberste Zelle ausgewählt. Probier mal den Tipp von niemand

Offline

#8 09.04.2019 11:09:06

firmahager
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Danke Euch.

Bis morgen.

Andreas

Offline

#9 09.04.2019 11:42:32

Icecube63
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Ich habe gerade festgestellt dass ich dieses Phänomen doch reproduzieren kann:

Bei der 1. geöffneten (vorhandenen) Datei funktioniert das Navigieren per Pfeiltasten, wenn ich eine 2. vorhandene öffne funktioniert es nicht. Allerdings kann ich das durch 2x Klicken auf die Tab-Taste "anschieben", danach geht es.

Wenn ich zuerst eine leere Tabelle neu öffne tritt es erst bei der 3. geöffneten Datei auf. Beim Öffnen von Dateien auf dem Server tritt es beim ersten Dokument auf, bzw ließ sich nach einem erst nach Klick auf eine Zelle und Klick auf die Tab-Taste beheben.

Offline

#10 09.04.2019 19:21:21

firmahager
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Habe eben Testuser angelegt.

Problem ist da auch vorhanden.

Auch in Writer, dort kein Cursor zu sehen, irgendwo reinklicken, dann geht es.

Kann da jemand was zu sagen ?

Andreas

Offline

#11 09.04.2019 19:29:47

niemand
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Bei Xfce kann man einstellen, dass neu gestartete Programme den Fokus bekommen. Möglicherweise gibt’s so eine Einstellung auch bei KDE?

Offline

#12 25.04.2019 22:13:38

firmahager
Mitglied

Re: Calc Systemzeiger woanders ? [gelöst durch Update]

Hallo Alle,

Problem ist seit heutigem Update gelöst. Kann nicht sagen welche der 900 MB dafür zuständig waren.

Eine Möglichkeit einzustellen, daß ein neu gestartetes Programm den Focus bekommt hatte ich nicht gefunden.

Danke trotzdem fürs Lesen und Denken.

Andreas

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums