#1 28.03.2019 14:43:41

salkin
Mitglied

Am Ziel angekommen

Hallo liebe Community,

vielleicht kurz etwas zu meiner Geschichte. Den ersten Kontakt mit Arch Linux hatte ich vor zwei Jahren, leider habe ich es geschafft das System so zu zerschießen, dass es mir nicht mehr möglich war es irgendwie wieder zu fixen. Nach einer Zeit des Distrohopings kann ich nun stolz verkünden, das Arch Linux schon seit einigen Monaten auf meinen Produktivsystemen läuft. Und ganz ehrlich ich möchte es nicht mehr missen. Kein System lief bei mir bis jetzt so problemlos und dabei mit so aktuellen Paketen. Noch dazu habe ich bei Arch Linux so viele Freiheiten wie fast nirgends (abgesehen von Gentoo und LfS). Dafür auch nochmal von mir ein großen Dank an die Arch Linux Community. Werde versuchen mich mit einzubringen und somit etwas zurückzugeben.

Offline

#2 28.03.2019 15:47:16

stefanhusmann
Moderator

Re: Am Ziel angekommen

Willkommen. Manchmal ist der Weg ja das Ziel, trotzdem ist es schön, irgendwann anzukommen...

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums