#1 06.01.2019 16:37:30

finswimmer
Mitglied

awk's printf gibt in zsh nichts aus

Hallo,

folgendes simples awk Beispiel gibt in der zsh nichts aus. Verwende ich bash erhalte ich das zu erwartende Ergebnis:

echo 10|awk '{for(i=0;i<$1;i++) printf "%s ",i}'

Installiert ist bei mir:

$ pacman -Qs zsh
local/grml-zsh-config 0.15.3-1
    grml's zsh setup
local/zsh 5.6.2-1
    A very advanced and programmable command interpreter (shell) for UNIX

.zshenv sieht so aus

typeset -U path

.zshrc.local so

autoload -U compinit promptinit
autoload -U colors && colors
compinit
promptinit
 
# This will set the default prompt to the walters theme
 prompt walters
# Created by newuser for 5.0.0
alias ls='ls --color=auto'
alias spotify='spotify --force-device-scale-factor=2'
alias rstudio-bin='QT_DEVICE_PIXEL_RATIO=2 rstudio-bin'

PROMPT="%n@%U%M%{$fg[cyan]%}%u %~ %{$reset_color%}>"
RPROMPT=""

export EDITOR="nano"
export WINEPREFIX=~/.win32/
export WINEARCH=win32

# export QT_AUTO_SCREEN_SCALE_FACTOR=0
# export QT_SCALE_FACTOR=2
# export QT_DEVICE_PIXEL_RATIO=2

export _JAVA_OPTIONS='-Dsun.java2d.uiScale=2 -Dsun.java2d.dpiaware=false'

if [ "$(tty)" = "/dev/tty1" ]; then
   startx
fi

Kann jemand das Problem nachstellen und kennt eine Lösung?

fin swimmer

Offline

#2 06.01.2019 16:57:42

hcjl
Mitglied

Re: awk's printf gibt in zsh nichts aus

Das liegt vermutlich an der durch grml erzeugten .zshrc. Versuche es mal mit einer blanken. Bei mir werden die Zahlen von 0-9 ausgegeben. Meine zsh-Version ist die gleiche.

Offline

#3 06.01.2019 17:42:41

finswimmer
Mitglied

Re: awk's printf gibt in zsh nichts aus

Hallo,

danke für die eine Antwort. Ich bin inzwischen ein Stück weiter. Es liegt an

prompt walters

Nehme ich das raus, funktioniert's wieder. Allerdings wird nun nun auch dieser Eintrag ignoriert:

PROMPT="%n@%U%M%{$fg[cyan]%}%u %~ %{$reset_color%}>"

Wie krieg ich die wieder hin?

fin swimmer

Offline

#4 06.01.2019 21:24:39

hcjl
Mitglied

Re: awk's printf gibt in zsh nichts aus

Spontan fällt mir lediglich ein, einen anderen Prompt zu verwenden. Wenn ich den awk-Befehl mit dem walters prompt von prezto verwende, erhalte ich ebenfalls keine Ausgabe. Scheint also daran zu liegen.

Offline

#5 07.01.2019 10:58:27

schard
Moderator

Re: awk's printf gibt in zsh nichts aus

Bei mir funktioniert die Ausgabe mit folgenden Dateien:

$ sha256sum .zshrc .zshenv .zshrc.local 
660533cf07cedb612617a949875351476c83f281cf383e2f0bd4c396d6a1378d  .zshrc
952ddd8e872b36eebfb7d4723dd2ab4f8a20654ad9b799a06d8dd8349b2b74b9  .zshenv
b5bd31f0f0c92ecc1715d3460232b5b91f2c1f6c00d1decfc1ccb11635c86990  .zshrc.local
$ cat .zshrc
# Created by newuser for 5.3.1
export HISTFILE=~/.zsh_history
export HISTSIZE=10000
export SAVEHIST=10000
setopt HIST_IGNORE_ALL_DUPS
setopt HIST_EXPIRE_DUPS_FIRST
setopt HIST_SAVE_NO_DUPS
setopt APPEND_HISTORY
setopt EXTENDED_HISTORY

Offline

#6 08.01.2019 10:49:42

finswimmer
Mitglied

Re: awk's printf gibt in zsh nichts aus

Hallo schard,

ja, das beschriebene Problem scheint nur aufzutreten wenn mittels prompt ein theme gewählt wird.

Ich nehme das als Anlass auf oh-my-zsh unud powerlevel9k umzusteigen.

Allerdings halte ich das oben beschriebene Problem für einen Bug. Was wäre die richtige Stelle um das zu melden?

fin swimmer

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums