Du bist nicht angemeldet.

#1 03.12.2018 19:10:44

sanni
Mitglied

[gelöst] systemd-backlight versucht zwei devices zu starten

Hallo Ihrs,

mein Schleppi hat eine AMD A6-9220 CPU mit ingegrierter Graphik.  Während des Bootens versucht systemd-backlight nicht nur das device backlight:amdgpu_bl0 zu starten, sondern auch das device backlight:acpi_video0.  Das kann nicht gefunden werden.  Und so bekomme ich eine Boot-Fehlermeldung 'no such device'.

Nach langer Suche kann ich aber nicht finden, wo die Suche nach diesem Device initiiert wird, um das abzuschalten.
Bisher habe ich einfach die Einträge der Datei /usr/lib/systemd/system/systemd-backlight@.service einfach auskommentiert.  Das jedesmal, wenn systemd aktualisiert wird neu zu machen wird mir denn jetzt doch zu bunt.

Also:  Wie kommt systemd auf die Idee, nach acpi_video0 zu suchen und wo ist es möglich, das abzuschalten?

Liebe Grüße, Sanni

Beitrag geändert von sanni (04.12.2018 11:18:18)

Offline

#2 03.12.2018 21:04:08

chepaz
Mitglied

Re: [gelöst] systemd-backlight versucht zwei devices zu starten

sanni schrieb:

Bisher habe ich einfach die Einträge der Datei /usr/lib/systemd/system/systemd-backlight@.service einfach auskommentiert.  Das jedesmal, wenn systemd aktualisiert wird neu zu machen wird mir denn jetzt doch zu bunt.

Dann kopier das servicefile nach /etc/systemd/bla/blub, kommentier alles aus und lebe fortan ohne farben wink

Online

#3 03.12.2018 23:22:20

Werner
Mitglied

Re: [gelöst] systemd-backlight versucht zwei devices zu starten

Hast du es schon mit Maskieren von systemd-backlight@backlight:acpi_video0 versucht? [1]

Offline

#4 04.12.2018 09:52:45

schard
Moderator

Re: [gelöst] systemd-backlight versucht zwei devices zu starten

Das von @Werner beschriebene Maskieren des Dienstes ist der Königsweg. Alles andere sind nur schmutzige Hacks.

Offline

#5 04.12.2018 11:17:44

sanni
Mitglied

Re: [gelöst] systemd-backlight versucht zwei devices zu starten

Danke, Schard, dass du so um meine Sauberkeit bemüht bist.
Fasching war ja noch nie so wirklich meine Sache, das maskieren hat trotzdem funktioniert:  Daanke smile

Offline

#6 09.01.2019 00:29:22

Galde75
Mitglied

Re: [gelöst] systemd-backlight versucht zwei devices zu starten

Hatte mal ein ähnliches Problem, bei mir hatte damals der Eintrag

acpi_backlight=vendor

als Boot-Parameter geholfen.

Hintergrund war/ist glaube ich dass versucht wird die APU + diskrete Grafikkarte anzusprechen, welche aber nicht immer voll beschaltet ist sondern zur Ergänzung die APU Einheiten genutzt werden (Platz- und Kostengründe).
Bei meinem Acer Laptop fehlt der Diskreten zB die Videobeschleunigung, wo dann die von der APU verwendet wird.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums