Du bist nicht angemeldet.

#1 01.02.2005 16:56:50

Moritz.E
Gast

GDM und Tastatur

Hallo zusammen!

Hab mal ne Frage.
Und zwar habe ich meinen Kernel neu gebacken und seitdem Probleme mit GDM und meiner Tastatur. Wenn ich GDM automatisch bei Start starte, dann kann ich nur meine Maus bewegen, aber nix tippen. Wenn ich dann den XMCP-Chooser starte, spring er kurz in die Console um dann den X-Server neuzustarten. Ab jetzt geht die Tastatur problemlos. Wenn ich also mit ESC zurück in den GDM-Anmeldebildschirm springe ist alles wunderbar.
Das ist allerdings ein wenig nervig. Hat dieses Problem schonmal wer gehabt und hat ne Idee woran es liegen könnte? GDM ist auf dem neusten Stand und gdm.conf wurde auch resettet.

Grüße,
Moritz

#2 02.02.2005 00:53:20

Pierre
Entwickler

Re: GDM und Tastatur

Was ist das für eine Tastatur (USB, PS2) und wie startest Du gdm (als Dämon)?

Offline

#3 02.02.2005 22:54:07

matott
Gast

Re: GDM und Tastatur

Run the magic commands:

cat /opt/gnome/etc/gdm/gdm.conf
cat /etc/X11/xorg.conf

Dann kann dir geholfen werden.

#4 22.02.2005 12:01:01

Moritz.E
Gast

Re: GDM und Tastatur

Ich denke, dass es weder an xorg noch an gdm selber liegt.
Der GDM läuft als Dämon beim Start. Wenn ich ihn von Hand aus der Konsole starte geht alles problemlos. Es liegt also irgendwie an der Kombi rc.conf/gdm. In /var/log ist auch nirgends was zu finden.
Vielleicht irgendein udev-Problem.
Auf Kerneltrap hab ich noch was gefunden, was vielleicht helfen könnte. Probier ich die Tage mal aus:
http://kerneltrap.org/node/4024

Grüße,
Moritz

#5 22.02.2005 12:27:44

Pierre
Entwickler

Re: GDM und Tastatur

Vielleicht solltest Du GDM nicht als Dämon starten (über rc.conf). sondern so wie hier mit KDM beschrieben: <a href="thread.php?id=20;thread=3778">http://www.laber-land.de/thread.php?i...hread=3778</a>

Offline

#6 15.05.2005 05:28:35

dextorb
Gast

Re: GDM und Tastatur

genau dieses problem hatte ich gestern auch, und zwar scheint es nicht ganz unerheblich zu sein, ob der gdm an der letzten stelle steht, ich stellte mir das ganz praktisch vor ssh erst nach gdm zu starten, und erreichte oben genanntes problem, eine veraenderung der reihenfolge brachte tatsaechlich einen erfolg.

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums