#1 10.09.2018 00:45:58

Linuchsterminal
Mitglied

Moin

Hallo
ich bin der Aziz, komme ursprünglich aus Marokko und arbeite jetzt in Deutschland.
ich habe mich dazu entschieden mich in archlinux einzuarbeiten, weil ich gerne technisch rumexperimentiere, mehr über Linux verstehen möchte und gern die volle Kontrolle über mein System habe.
Außerdem finde ich pacman und das rolling release konzept sehr interessant. Nebenbei bemerkt ist auch das wiki sehr gelungen.

Ich hoffe ich werde noch viel Freude an Archlinux haben.

PS: Deutsch ist nicht meine Muttersprache und ich arbeite erst seit zwei Jahren in Deutschland, also seid bitte verständnisvoll für sprachliche Fehler ^^.

Offline

#2 10.09.2018 02:42:44

efreak4u
Mitglied

Re: Moin

Moin... smile

Viel spass bei uns und ArchLinux.

Bis auf den letzten Satz (bei dem sich zwei Fehler eingeschlichen haben) ist dein Deutsch besser, als bei manchem Muttersprachler -  also alles im gruenen Bereich. wink

Bei Fragen: einfach hier im Forum fragen.

Offline

#3 10.09.2018 09:00:00

HarleyDavidson
Mitglied

Re: Moin

Herzlich willkommen und viel Spass mit Arch!
Wie bereits mein Vorredner bemerkt, ist dein Deutsch schon bereits sehr gut!

Offline

#4 10.09.2018 12:45:12

Icecube63
Mitglied

Re: Moin

Linuchsterminal schrieb:

Deutsch ist nicht meine Muttersprache und ich arbeite erst seit zwei Jahren in Deutschland, also seid bitte verständnisvoll für sprachliche Fehler ^^.

Du schreibst (schon) besser deutsch als einige deutsche Nutzer hier. Und ich glaube nicht dass ich nach 2 Jahren so gut marokkanisch könnte.

Willkommen!

Offline

#5 10.09.2018 20:04:34

Truemmerer
Mitglied

Re: Moin

Willkommen und viel Spaß mit Arch wink


@Icecube63 lass mein pfälzisch big_smile

Offline

#6 11.09.2018 19:40:45

Linuchsterminal
Mitglied

Re: Moin

Danke für die nette Begrüßung.

Du schreibst (schon) besser deutsch als einige deutsche Nutzer hier. Und ich glaube nicht dass ich nach 2 Jahren so gut marokkanisch könnte.

Willkommen!

Ich hatte vorher an der Schule und der Uni Deutsch.
Gut wurde ich aber erst in Deutschland, wobei mir die ganzen Dialekte am meisten Probleme bereitet haben. Bayerisch verstehe ich immer noch nicht.

Offline

#7 11.09.2018 20:23:46

Truemmerer
Mitglied

Re: Moin

Linuchsterminal schrieb:

Gut wurde ich aber erst in Deutschland, wobei mir die ganzen Dialekte am meisten Probleme bereitet haben. Bayerisch verstehe ich immer noch nicht.


Nur in Bayern versteht man Bayern.

Offline

#8 11.09.2018 21:05:32

brikler
Mitglied

Re: Moin

Linuchsterminal schrieb:

Bayerisch verstehe ich immer noch nicht.

das wirst du auch niemals verstehen können, weil
1) das was du meinst wird mit ai geschrieben und bayrisch blos für den staat verwendet wird
2) es kein "einheitliches" bairisch gibt https://www.youtube.com/watch?v=4pVQt-sQRwk
big_smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums