#1 13.05.2018 22:34:39

shibumi
Mitglied

IWD: Ersatz für wpa_supplicant

Moin,
Hab gerade den Wiki Artikel zu IWD fertig. IWD ist ein von Intel entwickelter neuer Wireless-Daemon und als Ersatz für in den Jahre gekommenen wpa_supplicant gedacht.
IWD kommt komplett ohne OpenSSL oder GnuTLS aus und besitzt eine moderne DBus API.

So weit macht der neue Daemon einen stabilen Eindruck (bis auf WPA Enterprise wo es teilweise noch kleine Probleme gibt).
Falls ich Interesse geweckt habe. Hier ein paar Links:

Englischer Wiki-Artikel: https://wiki.archlinux.org/index.php/Iwd
Konferenzaufzeichnung von der Vorstellung von IWD: https://www.youtube.com/watch?v=F2Q86cphKDo

EDIT: Kleiner Hinweis am Rande. IWD funktioniert entweder standalone oder über Connman oder Networkmanager. Support für netctl oder ähnlichem ist bisher nicht vorgesehen.

Beitrag geändert von shibumi (13.05.2018 22:35:27)

Offline

#2 14.05.2018 08:51:29

Schard-nologin
Gast

Re: IWD: Ersatz für wpa_supplicant

In der Einleitung des Wiki Artikels wird IWD als einer moderneren und sichereren Herangehensweise folgend beworben.
Worauf stützt sich diese Aussage? Gibt es dazu Studien?

#3 14.05.2018 14:10:23

brikler
Mitglied

Re: IWD: Ersatz für wpa_supplicant

mit einem verborgenen netzwerk gibts scheinbar auch noch ein problem, ich bin grad gescheitert.
gibts da einen trick wie "scan_ssid=1" bei wpa_supplicant?

Offline

#4 15.05.2018 00:20:51

shibumi
Mitglied

Re: IWD: Ersatz für wpa_supplicant

Schard-nologin schrieb:

In der Einleitung des Wiki Artikels wird IWD als einer moderneren und sichereren Herangehensweise folgend beworben.
Worauf stützt sich diese Aussage? Gibt es dazu Studien?

Ja schau bitte das youtube video. Das beantwortet deine Fragen im Detail.

brikler schrieb:

mit einem verborgenen netzwerk gibts scheinbar auch noch ein problem, ich bin grad gescheitert.
gibts da einen trick wie "scan_ssid=1" bei wpa_supplicant?

An hidden ssids arbeiten die entwickler zur Zeit. Ich hoffe das Feature ist in version 0.4 enthalten. IWD gilt im Augenblick halt noch als unstable.

Offline

#5 15.05.2018 09:42:58

brikler
Mitglied

Re: IWD: Ersatz für wpa_supplicant

shibumi schrieb:

Ich hoffe das Feature ist in version 0.4 enthalten.

das hoffe ich auch, was ich bisher sah gefiel mir, denn iwd hat keine abhängigkeiten

Offline

#6 16.08.2018 11:06:34

shibumi
Mitglied

Re: IWD: Ersatz für wpa_supplicant

brikler schrieb:

mit einem verborgenen netzwerk gibts scheinbar auch noch ein problem, ich bin grad gescheitert.
gibts da einen trick wie "scan_ssid=1" bei wpa_supplicant?

Hallo brikler,
iwd in der aktuellen Version 0.6 sollte nun den Befehl `connect-hidden` können. Damit kannst du ganz easy via iwctl zu hidden SSIDs connecten. Oder du nutzt networkmanager oder connman und nutzt iwd nur als backend. Dann kannst du das grafisch per klicken tun wie sonst auch.

Offline

#7 16.08.2018 13:03:34

brikler
Mitglied

Re: IWD: Ersatz für wpa_supplicant

@shibumi
ich werds so bald wie möglich testen.
danke schön smile

edit
es funktioniert smile

device <interfaceName> connect-hidden <netzwerkName>

Beitrag geändert von brikler (16.08.2018 13:21:21)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums