Du bist nicht angemeldet.

#1 06.02.2018 14:15:34

Martinweissl
Mitglied

Problem mit 4.14.14-1-MANJARO Ruckeln und Hängen beim Internet surfen

Hallo Leute

mein Kumpel hat mir mein Lenovo g50-70 neu aufgesetzt auf 4.14.14-1-MANJARO

das Notebook lief mit windows 8 nicht so schlecht (i5 prozessor)

seitdem linux oben ist ruckelt und steckt es schon bei einfachen anwendungen wie Chromium mit 5 tabs offen
ich verwende das notebook und habe via (dvi/vga) nen 2ten monitor dabei und auf diesem das bild erweitert

könnt ihr mir da n bisschen unterstützung geben was da sein kann.

falls ihr iwelche daten braucht sagt mir bitte einfach was ich im terminal eingeben soll und ich kopiers hier her

Vielen dank schonmal

Offline

#2 06.02.2018 14:18:59

skull-y
Mitglied

Re: Problem mit 4.14.14-1-MANJARO Ruckeln und Hängen beim Internet surfen

Du bist im falschen Forum, hier geht es um Archlinux.

Beitrag geändert von skull-y (06.02.2018 14:19:21)

Offline

#3 06.02.2018 15:49:33

schard
Mitglied

Re: Problem mit 4.14.14-1-MANJARO Ruckeln und Hängen beim Internet surfen

skull-y schrieb:

Du bist im falschen Forum, hier geht es um Archlinux.

Absolut richtig. Ich wäre ja trotzdem bereit zu helfen, wenn wenigstens minimale Informationen über installierte Pakete, verbaute GraKa, verwendete DE etc. gegeben wären.

Offline

#4 06.02.2018 16:37:06

Martinweissl
Mitglied

Re: Problem mit 4.14.14-1-MANJARO Ruckeln und Hängen beim Internet surfen

Sorry bin da leider nicht so versiert.

könnt ihr mir bitte sagen mit welchem befehl ich Daten angezeigt bekomme unter Manjaro?

bin leider noch recht neu.

Könnte den thread bitte jemand verschieben ins richtige forum

Offline

#5 06.02.2018 16:55:17

schard
Mitglied

Re: Problem mit 4.14.14-1-MANJARO Ruckeln und Hängen beim Internet surfen

Ich denke, dass es am besten ist, wenn du hier noch ein Mal einen neuen Thread aufmachst.

Offline

#6 11.02.2018 22:38:39

ente59
Mitglied

Re: Problem mit 4.14.14-1-MANJARO Ruckeln und Hängen beim Internet surfen

sag deinen Kumpel, dass er ein Arch mittels ZEN-Installer aufspielen soll, oder aber ein "Anarchy" - damit bist du ganz nah am reinen Arch, ohne den Manjaro Krams....Wenn er es drauf hat, dann halt eine reine Arch-Install, die Dank dem Wiki hier, auch ganz easy zu bewältigen ist.
Von Manjaro halte ich rein gar nix (selbst getestet), oder notfalls den Fork "Antergos" (auch getestet) . Antergos ist wesentlich näher an Arch dran, als Manjaro .
Sollte es Anarchy oder Antergos werden, dann unbedingt die Repos derjenigen beim installieren ausschliessen ! Die machen Ärger !

Beitrag geändert von ente59 (11.02.2018 22:43:23)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums