#1 29.10.2017 11:32:19

bmachek
Mitglied

Lenovo miix 320

Hallo zusammen,

würde gerne auf meinem Lenovo Miix 320 Arch Linux installieren. Leider bekomme ich mit der aktuellen Arch Install ISO keine Konsole zum Laufen.

Das Boot Menü erscheint, jedoch bleibt das Display nach dem Booten des Kernels schwarz. Habe schon ein wenig mit Kernel Parametern wie nomodeset, i915.modeset, vga, video, rotate experimentiert. Leider ohne Erfolg.

Bin für jeden Tipp dankbar und Vorschlag offen smile

Danke.
Bastian

Offline

#2 29.10.2017 18:51:20

Werner
Mitglied

Re: Lenovo miix 320

Diesem Thread nach zu urteilen, könnte das Problem mit dem Kernel 4.13 zusammenhängen (der bei Ubuntu 17.10 eingeführt worden ist).
Ich würde es daher mal mit diesem älteren ISO (Kernel 4.9) versuchen: archlinux-2017.03.01-dual.iso. Wenn das funktionieren sollte, könntest du den LTS-Kernel 4.9 installieren. Es bliebe dann nur zu hoffen, dass das Problem beim kommenden LTS 4.14 nicht erneut auftritt …

Offline

#3 30.10.2017 20:23:19

bmachek
Mitglied

Re: Lenovo miix 320

Leider kein Erfolg, verhält sich genauso...

Offline

#4 01.12.2017 23:20:32

bmachek
Mitglied

Re: Lenovo miix 320

Habs jetzt hingekriegt. Mit einer Arch-Installation aus einem Linuxium Live USB Stick.
Witzigerweise waren nicht mehr viel Anpassungen notwendig wink

Scheint hauptsächlich am Boot Manager (GRUB) zu liegen.

Offline

#5 28.01.2018 20:10:33

utgw
Gast

Re: Lenovo miix 320

Wirklich, du schreibst, dass es funktioniert, aber nicht warum/was nicht ging?

#6 30.05.2018 21:44:55

superdachs123
Gast

Re: Lenovo miix 320

Eine Info was du genau gemacht hast wäre wirklich hilfreich. Fragen, dann die Lösung finden und niemanden teilhaben lassen ist irgendwie mist.

#7 20.07.2018 19:44:13

hringriin
Gast

Re: Lenovo miix 320

Abgesehen davon benutzt Arch Linux doch Syslinux und nicht Grub, oder hab ich geschlafen?

#8 20.07.2018 20:20:15

niemand
Mitglied

Re: Lenovo miix 320

Arch benutzt, was derjenige, der’s System aufsetzt, installiert. Macht eigentlich jede Distri so.

Die Lösung zum Thema wäre schon noch schön gewesen, aber ich denke nicht, dass der TE sich unter diesem Account überhaupt noch mal melden wird. Ist ja doch schon fast ’n Jahr alt – wahrscheinlich kommt auch gleich ’n Mod, schimpft etwas wegen Nekroposting und macht’s dann zu.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums