Du bist nicht angemeldet.

#1 09.11.2017 15:03:16

Hammerhai
Mitglied

Unterschiede Arch Linux - Bluestar OS

MOD: Abgetrennt von https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=30980

Ist Bluestar besser und schöner als ein Original-Arch?

Offline

#2 10.11.2017 09:54:54

Schabe
Mitglied

Re: Unterschiede Arch Linux - Bluestar OS

Nein

Offline

#3 10.11.2017 10:25:00

Schard-nologin
Gast

Re: Unterschiede Arch Linux - Bluestar OS

Doch. Denn es hat viel mehr Glitzer und Lametta. smile

#4 10.11.2017 12:56:06

hcjl
Mitglied

Re: Unterschiede Arch Linux - Bluestar OS

Ausserdem riecht es besser.

Offline

#5 10.11.2017 15:26:21

Werner
Mitglied

Re: Unterschiede Arch Linux - Bluestar OS

Was ich ja nicht verstehe: Da investieren Leute eine Menge Zeit in die »Entwicklung« einer Arch-Splitter-Distribution von fragwürdigem Nutzen. Und bei der Namensgebung fehlt‘s dann an 5 Minuten Recherche, um festzustellen, dass es sich um eine Markenrechtsverletzung handelt: Bluestar --> Computerbetriebssysteme Klasse 9. Das kann teuer werden.

(Ich hab‘s nachgeschaut, weil ich den Eindruck hatte, dass der Name von WC-Reiniger bis Kühlschrank weit verbreitet ist.)

Offline

#6 14.11.2017 08:19:54

Schabe
Mitglied

Re: Unterschiede Arch Linux - Bluestar OS

Schard-nologin schrieb:

Doch. Denn es hat viel mehr Glitzer und Lametta. smile

Hat meins auch wink

Offline

#7 14.11.2017 19:00:36

drcux
Mitglied

Re: Unterschiede Arch Linux - Bluestar OS

@Hammerhei:

Mit ein wenig Wissen und Fummelei kannst du Arch so aussehen lassen, wie jede andere Distribution! Das Problem ist halt, das diejenigen, die ein Derivat von Arch nutzen, sich nicht genug auskennen um genau das zu tun....

Deswegen: Kann man ein "echtes" Arch nicht so anpassen wie man es möchte, ist Arch auch nix für einen. Dann sollte man lieber zu einer anderen "großen" Distrie greifen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums