#501 02.02.2017 20:25:00

efreak4u
Mitglied

Re: Der "Update-war-möglich" und "Alles-!funzt!-noch" Thread

So....   Update war - nach ueber einem Jahr - möglich und alles ! funzt ! noch...

uname -a
Linux andromeda 4.2.5-1-ARCH #1 SMP PREEMPT Tue Oct 27 08:13:28 CET 2015 x86_64 GNU/Linux

uname -a
Linux andromeda 4.9.6-1-ARCH #1 SMP PREEMPT Thu Jan 26 09:22:26 CET 2017 x86_64 GNU/Linux

Offline

#502 29.03.2017 19:08:51

Joel Schöne
Mitglied

Re: Der "Update-war-möglich" und "Alles-!funzt!-noch" Thread

Debians X-Server dank ATI-Treiber der die xorg.conf modifizierte zerstört.
Archlinux wieder hochgefahren. Weiter Archlinux nutzen. Debian ist manchmal echt kompliziert.
Aber Arch Linux funzt!

Offline

#503 31.03.2017 21:06:47

tuxnix
Mitglied

Re: Der "Update-war-möglich" und "Alles-!funzt!-noch" Thread

Das wäre eine gute Sache  das täglich erfolgreiche Update auch auf Twitter zu melden.
Oh, ich vergaß. Habe heute schon wieder ein $ sudo pacman -Syu eingegeben und ich bin ganz baff, es funzt immer noch.

Beitrag geändert von tuxnix (31.03.2017 21:07:31)

Offline

#504 01.04.2017 11:16:29

sanni
Mitglied

Re: Der "Update-war-möglich" und "Alles-!funzt!-noch" Thread

Wenn du das weltweit machen würdest, könnte es zu einem Problem für Twitter werden. big_smile

Offline

#505 02.04.2017 14:33:01

Xnilagor
Mitglied

Re: Der "Update-war-möglich" und "Alles-!funzt!-noch" Thread

Home-Server (letztes update ca 1 Jahr her), einen Desktop und 2 Notebooks gerade mit pacman -Syu geupdatet.

Arch Linux funzt immer noch. Top!

X!

Offline

#506 14.04.2017 23:58:39

NexAdn
Mitglied

Re: Der "Update-war-möglich" und "Alles-!funzt!-noch" Thread

yaourt -Syua
auf allen drei Systemen und alles funktionert big_smile

Offline

#507 05.06.2017 14:51:47

aik
Mitglied

Re: Der "Update-war-möglich" und "Alles-!funzt!-noch" Thread

Gerade mein Festrechnersystem per dd auf meinen Laptop geklont.

  • nv-treiber weg.

  • pacman SYU.

  • grep hostname | sed s/$HOSTNAME/$HOSTNAME-laptop/g

  • wifi eingetragen

läuft.

Alles an meinem ArchLinux funzt noch smile

/EDIT: Nagut, vielleicht sollte ich auch noch Schönheitsssachen machen, wie die Mount-points auf die Windows- und Daten-Platte des Festrechnersystems löschen.
Aber läuft - eh - funzt alles.

Beitrag geändert von aik (05.06.2017 14:56:24)

Offline

#508 31.10.2017 14:49:33

efreak4u
Mitglied

Re: Der "Update-war-möglich" und "Alles-!funzt!-noch" Thread

So... nun soll noch auch nur EINER behaupten, dass Arch-Updates schiefgehen. Nach etwas ueber !drei! Jahren meinen "Gaeste-Laptop" aktualisiert.

pacman -Sy && pacman -S archlinux-keyring && pacman -Su

durchgefuehrt, ratterte ohne zwischenfaelle durch.

Fazit: Update war moeglich, alles funzt noch. big_smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums