Du bist nicht angemeldet.

#1451 29.06.2017 16:15:20

matthias
Moderator

Re: Jubelraum

Jetzt habe ich fast ein Jahr zurück nach dieser Debatte über unsinnige, bis zum Blödsinn überteuerte Kriegsschiffe gesucht, die dann nicht funktionieren - im Motzraum. Aber nein, bei uns steht sie natürlich im Jubelraum - völlig zurecht: Hurra, schon wieder ein Kriegsschiff, das nicht funktioniert! Hier eine passende Meldung aus der britischen Presse.

Bei der Warnung vor dem Adblocker klickt man einfach auf "Close".

Das ist aber nicht so schlimm (also. schlimm für die Steuerzahler, aber nicht von einem pazifistischen Standpunkt aus gesehen). Es gibt ohnehin keine britischen Flugzeuge für den neuen Flugzeugträger. Deswegen wollen sie US-amerikanische F-35B kaufen. Das ist ein ähnlich desaströses Rüstungsprojekt - funktioniert auch nicht, endlose Verzögerungen bei den Lieferzeiten, astronomische Preissteigerungen - selbst wenn der amerikanische Hersteller liefern könnte, gäbe es wohl nach dem Brexit keine Möglichkeit mehr für Großbritannien, diese zu bezahlen.

Dafür versichert die Royal Navy aber glaubhaft, "innerhalb einer Dekade" das Computersystem zu modernisieren. Und wenn wir uns alle hier in einem Punkt mal alle einig sind - bis 2027 ist WinXP doch noch gut, oder?

Fighting for peace is like screwing for virginty!

Offline

#1452 30.06.2017 08:47:15

brikler
Mitglied

Re: Jubelraum

matthias schrieb:

Dafür versichert die Royal Navy aber glaubhaft, "innerhalb einer Dekade" das Computersystem zu modernisieren. Und wenn wir uns alle hier in einem Punkt mal alle einig sind - bis 2027 ist WinXP doch noch gut, oder?

freilich ist XP nicht mehr frisch, sondern eher gut abgehangen, aber das heißt auch, daß wahrscheinlich die meisten fehler bereits gefunden und behoben sind. außerdem ist es ressourcen schonend wenn mans mit dem vergleicht was microsoft danach raus brachte.
also ist XP eigentlich keine schlechte wahl.

Offline

#1453 30.06.2017 09:17:02

Schard-nologin
Gast

Re: Jubelraum

Zudem ist überhaupt nicht bekannt, ob betreffende Systeme in irgend einer Weise vernetzt sind und / oder kritische Funktionen wahrnehmen.

#1454 30.06.2017 12:48:15

drcux
Mitglied

Re: Jubelraum

Von der Planung bis zur Übergabe an die Armee können schon 20 Jahre vergehen. Bei der Planung war also XP das neueste BS. Ja, man könnte ständig alles in der Planungs-/Bauphase erneuern, das würde aber die Kosten und auch die Bauzeit derart in die Höhe treiben, das man bei der Auslieferrung lieber mit veralteten Systemen lebt um anschließend in einer recht kurzen Werftliegezeit die Systeme, dort wo es wirklich wichtig ist, auf den neuesten Stand zu bringen.

Ich kenne Rechner die laufen sogar noch auch 98 oder NT, meistens einfache Bediengeräte ähnlich einer Kasse im Supermarkt ohne Netzwerkanschluss oder USB-Ports. Immer alles "Brandneu und auf dem aktuellen Stand" heißt: Geld darf keine Rolle spielen! Und das will der Bürger bestimmt auch nicht...

Offline

#1455 30.06.2017 13:42:32

Schard-nologin
Gast

Re: Jubelraum

drcux schrieb:

Ich kenne Rechner die laufen sogar noch auch 98 oder NT [...]

Wann man hier in Hannover früh morgens den Neustart der Digital Signage Monitore der Üstra am Kröpcke erlebt, darf man auch noch den Windows 2000 Bootscreen bestaunen.

#1456 05.07.2017 00:02:25

opens
Mitglied

Re: Jubelraum

opens@archlinux ~ $ head -n1 /var/log/pacman.log 
[2016-07-05 14:15] [PACMAN] Running 'pacman -r /mnt -Sy --cachedir=/mnt/var/cache/pacman/pkg --noconfirm base base-devel wpa_supplicant'

Offline

#1457 05.07.2017 17:42:22

efreak4u
Mitglied

Re: Jubelraum

Herzlichen Glueckwunsch zum Jahrestag, opens.. big_smile

Offline

#1458 05.07.2017 18:04:59

opens
Mitglied

Re: Jubelraum

Danke smile

Seit wann läuft denn eurer Rechner auf Arch?

Offline

#1459 05.07.2017 18:10:47

efreak4u
Mitglied

Re: Jubelraum

opens schrieb:

Danke smile

Seit wann läuft denn eurer Rechner auf Arch?

Guckst du hier: https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=11086

Offline

#1460 05.07.2017 20:05:54

chepaz
Mitglied

Re: Jubelraum

efreak4u schrieb:

*urgs* Nächstes Jahr ist 10 Jähriges... wie die Zeit vergeht. oO

Offline

#1461 05.07.2017 22:08:52

efreak4u
Mitglied

Re: Jubelraum

@chepaz: Hihi.. bei mir auch.. big_smile

Offline

#1462 13.07.2017 10:10:11

Schard-nologin
Gast

Re: Jubelraum

Nach dem Ausfall gestern ist nun alles wieder zurück auf dem Weg zur Normalität.

$ cat /proc/mdstat 
Personalities : [raid1] 
md126 : active raid1 sdb2[2] sda2[0]
      976528064 blocks super 1.2 [2/1] [U_]
      [>....................]  recovery =  3.3% (32269504/976528064) finish=194.5min speed=80900K/sec
      bitmap: 7/8 pages [28KB], 65536KB chunk

md127 : active raid1 sdb1[2] sda1[0]
      102336 blocks super 1.0 [2/2] [UU]
      
unused devices: <none>

#ilovemdadmraid

#1463 14.07.2017 15:56:03

mis
Mitglied

Re: Jubelraum

Mit linux-4.12.1-2 läuft mein Baytrail Netbook jetzt auch vollständig (Sound, WLAN, Akku Status) mit dem Kernel aus den Arch Repos. smile

Offline

#1464 19.07.2017 13:05:24

skull-y
Mitglied

Re: Jubelraum

Ich hab die erste Installation auf einer SSD fertig, läuft bis jetzt sehr gut. Bei der Gelegenheit habe ich gleich auf das Erstellen einer swap-Partition verzichtet, die ist seit sehr langer Zeit im Normalbetrieb nicht verwendet worden auf meinen Systemen. Auch habe ich mit Xmodmap etwas Zustande bekommen. smile

Offline

#1465 20.07.2017 19:57:49

drcux
Mitglied

Re: Jubelraum

skull-y schrieb:

Bei der Gelegenheit habe ich gleich auf das Erstellen einer swap-Partition verzichtet,

Ja, habe ich bei der letzten Installation auch gemacht. Wenn die Kiste anfängt ordentlich zu swappen macht es eh keinen Spaß mehr... wink

Offline

#1466 20.07.2017 23:44:32

leonor
Mitglied

Re: Jubelraum

Endlich habe ich es geschafft, nach dem dritten versuch läuft Arch mit Btrfs, sogar Snapshots laufen wie geplant. Jetzt noch eine schöne Lösung für grub finden und ich bin zu frieden. Das ganze läuft nun seit ein paar Tagen und ich bin jetzt schon mega angetan von Arch und freue mich das ich endlich mal was andere nutze als Debian smile

Offline

#1467 21.07.2017 14:32:00

skull-y
Mitglied

Re: Jubelraum

leonor schrieb:

... freue mich das ich endlich mal was andere nutze als Debian smile

An Debian bin ich immer gescheitert. smile

Offline

#1468 21.07.2017 18:10:26

Gering-ding-ding-ding-din
Gast

Re: Jubelraum

skull-y schrieb:

An Debian bin ich immer gescheitert. smile

Inzwischen kann man das glaub ich ganz gut verwenden, seit dem Wechsel zu systemd und (beinahe-)Upstream-Firefox etc. .
Wenn man testing verwendet, bleibt man mit den meisten Paketen auch einigermaßen aktuell.
Skalieren kann man es auch ganz gut.

Was natürlich noch nervt, ist dieser zwanghafte Wahn, jedweden Service über den System-V-Compatibility-Layer laufen zu lassen.
Macht technisch gesehen überhaupt keinen Sinn imo, und macht das System nur instabiler: bei Squid wird dadurch z.B. konsequent das PIDFile mit den falschen Berechtigungen erstellt, was dazu führt, dass es Minuten dauert, bis systemd den Dienst schlussendlich doch noch irgenndwie hochgewürgt bekommt - Abhilfe schafft hier nur das Schreiben einer eigenen nativen systemd-unit - hätte man doch von vornherein so anlegen können…..

#1469 16.09.2017 20:58:03

skull-y
Mitglied

Re: Jubelraum

So, ich hab erfolgreich das Displays meines Thinkpads gegen ein passendes mit höherer Auflösung getauscht. Auch die Beleuchtung des neuen Displays ist wesentlich heller und nicht mehr mit Gelbstich.

Offline

#1470 17.09.2017 07:30:46

niemand
Mitglied

Re: Jubelraum

War’s zufällig ein T400 oder so? Dann würde ich Interesse für das alte Display anmelden …

Online

#1471 17.09.2017 09:37:18

skull-y
Mitglied

Re: Jubelraum

Ist ein T410i

Offline

#1472 20.09.2017 16:27:17

friedrichtasche
Mitglied

Re: Jubelraum

Welche DVD's sind es denn Akai big_smile

Offline

#1473 20.09.2017 16:42:08

Schard-nologin
Gast

Re: Jubelraum

friedrichtasche schrieb:

Welche DVD's sind es denn Akai big_smile

Ob der OP, ein Gast, nach zwölf Jahren noch antwortet?
Mal sehen.

#1474 20.09.2017 18:46:01

hcjl
Mitglied

Re: Jubelraum

Manche machen halt alles, damit der Post Count hochgeht.

Offline

#1475 20.09.2017 19:22:00

efreak4u
Mitglied

Re: Jubelraum

Akai war hier sogar mal angemeldet, laut Profilbild ein damals 16jaehriges Maedel. Ist wohl mal einer Datenbanksaeuberung zum Opfer gefallen. big_smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums