Du bist nicht angemeldet.

#1 19.12.2016 18:25:03

jessie2
Gast

kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

Hallo,

seit dem Wochenende erhalte ich beim Versuch mein System zu aktualisieren, folgende Meldung:

# pacman -Syu
:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
 core ist aktuell
 extra                     1745,9 KiB  3,99M/s 00:00 [############################] 100%
 community ist aktuell
 archlinuxfr ist aktuell
:: Starte vollständige Systemaktualisierung...
:: kdebase-kdialog durch extra/kdialog ersetzen? [J/n] 
:: kdebase-keditbookmarks durch extra/keditbookmarks ersetzen? [J/n] 
:: kdebase-kfind durch extra/kfind ersetzen? [J/n] 
:: kdebase-konq-plugins durch extra/konqueror ersetzen? [J/n] 
:: kdebase-konqueror durch extra/konqueror ersetzen? [J/n] 
:: kdeedu-kalzium durch extra/kalzium ersetzen? [J/n] 
:: kdeedu-ktouch durch extra/ktouch ersetzen? [J/n] 
:: kdegraphics-okular durch extra/okular ersetzen? [J/n] 
:: kdemultimedia-audiocd-kio durch extra/audiocd-kio ersetzen? [J/n] 
:: kdeutils-kgpg durch extra/kgpg ersetzen? [J/n] 
:: konsolekalendar durch extra/akonadi-calendar-tools ersetzen? [J/n] 
:: ktnef durch extra/kmail ersetzen? [J/n] 
:: libastro durch extra/marble ersetzen? [J/n] 
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...
:: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt. kdepim-common entfernen? [j/N] 
Fehler: Nicht auflösbare Paketkonflikte gefunden
Fehler: Konnte den Vorgang nicht vorbereiten (In Konflikt stehende Abhängigkeiten)
:: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

Ist es hier ratsam, kdepim-common zu entfernen, um den Konflikt aufzulösen? Oder besser warten?

Danke und Gruß
jessie

#2 19.12.2016 21:45:37

Icecube63
Mitglied

Re: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

Bei mir gab es damit an 2 Rechnern keine Probleme.

Offline

#3 23.12.2016 11:12:34

jessie2
Gast

Re: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

Icecube63 schrieb:

Bei mir gab es damit an 2 Rechnern keine Probleme.

Hi,

und danke für die Antwort. "So" funktioniert es auch erstmal. Nur die Druckfunktion ist "kaputt". Es erscheint die Meldung: "Die Druckunterstützung in WebEngine ist derzeit eingeschränkt. Für das Drucken wird ein externer Webbrowser verwendet."

Der Konqueror öffnet sich für den Bruchteil einer Sekunde und das wars...
Hilft sicher nur, auf die nächste Version zu warten, oder?

Beste Grüße!

#4 27.12.2016 12:34:13

pitt
Gast

Re: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

Nein der Druckmodus ist nicht defekt sondern wird einfach noch nicht von der qt5-webengine unterstützt. Kmail arbeitet ja seit neustem mit qt-webengine und man arbeitet daran.

#5 27.12.2016 14:23:20

chepaz
Mitglied

Re: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

Siehe auch: https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=29949 (und den Links dort)

Offline

#6 27.12.2016 15:58:52

jessie
Mitglied

Re: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

Hi ihr,

danke für eure Hinweise.
@chepaz: was meinst du genau? Stehe etwas auf dem Schlauch.

Offline

#7 27.12.2016 18:15:52

chepaz
Mitglied

Re: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

jessie schrieb:

@chepaz: was meinst du genau? Stehe etwas auf dem Schlauch.

Sieht für mich nach einem ganz ähnlichem (gleichem) Problem aus, das ist alles.

Offline

#8 06.01.2017 21:17:28

pitt
Gast

Re: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

pitt schrieb:

Nein der Druckmodus ist nicht defekt sondern wird einfach noch nicht von der qt5-webengine unterstützt. Kmail arbeitet ja seit neustem mit qt-webengine und man arbeitet daran.

Drucken soll klappen mit derQt - Version 5.8, kommt voraussichtlich Ende Januar.

#9 17.02.2017 09:58:52

pitt
Gast

Re: kmail-account-wizard und kdepim-common stehen miteinander in Konflikt

Nur der Ordnung halber - Die System mit Qt5-* Version 5.8.x druckt wieder. cool

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums