Du bist nicht angemeldet.

#1 27.01.2017 21:17:37

marten
Mitglied

Neuer Laptop - evtl. T440s?

Da mein mir ans Herz gewachsenes ThinkPad T60 bald eh nicht mehr unterstützt wird (32bit CPU) und mittlerweile auch etwas schwach und vor allem viel zu schwer ist hab ich mich entschieden es zu ersetzen.
Da ich demnächst meine Masterarbeit zu schreiben beginne ist dafür jetzt auch ein guter Zeitpunkt. Hauptsächlich benutzen werde ich damit LaTeX, RStudio, evtl. Matlab/Octave zu sonstigem Standard (Internet, Office evtl etwas Fotobearbeitung /RAW-Entwicklung).

Ich lege Wert auf ein gutes Display ( 13-14") und Tastatur, die Hardware sollte eher stromsparend sein und die Kiste nicht allzu schwer. Budget liegt bei 500-600 €, gern auch gebraucht.

Nach kurzer Recherche gefällt mir das ThinkPad T440s ganz gut und ist gebraucht auch erschwinglich (z.B. auf eBay)

Gibt es irgendwelche Probleme damit, Hinweise oder bessere Alternativen?
Danke für eure Meinung!

Offline

#2 27.01.2017 21:42:20

Photor
Mitglied

Re: Neuer Laptop - evtl. T440s?

Moin marten,

so ein Ding läuft hier klaglos unter Arch und ich bin sehr zufrieden damit. Keine großen Probleme gehabt, nur ein paar kleinere, die sich meist recht schnell wieder gelöst haben. Updates kommen meist recht schnell, weil die Hardware wohl nicht sooo exotisch ist.

  • Für mich hat dieser Laptop genau die richtige Größe (14") und ist nicht zu schwer.

  • 3 USB-Schnittstellen sind auch nicht unnütz (das externe CDRom/DVD braucht allerdings 2 - zumindest, wenn man brennen will).

  • Display-Port arbeitet mit Adapter auf HDMI mit allen meinen externen Displays (Monitor, TV) zusammen

  • WLAN tat von Anfang an problemlos (jetzt mit Network-Manager unter Gnome 3)

  • Ethernet hatte anfangs (s.o. "kleines Problem") die Tendenz, sich zu schnell schlafen zu legen, so dass die LAN-Verbindung beim Booten u.U. nicht zustande kam (Lösung: Power-Management des Ethernet-Interfaces ausschalten - seither keine Probleme mehr)

  • Power-Management: Akku(s - es sind 2) halten ca. 5-6 Stunden, je nach Nutzung versteht sich; Suspend (to RAM) funktioniert

  • Einzig die 240 GB SSD wächst langsam zu wink Vielleicht kommt mal eine größere rein

   
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Ciao,

Photor

Offline

#3 27.01.2017 21:42:53

Henrikx
Mitglied

Re: Neuer Laptop - evtl. T440s?

Kannst du nichts mit verkehrt machen, gibt es aber gebraucht günstiger, zum Beispiel hier: https://www.luxnote-hannover.de/.

Da mir mein Laptop über die Jahreswende abgeraucht ist, habe ich kurzfristig einen HP 8440p bei ebay für 130€ erstanden.
Hatte keine grosse Erwartungen. Archlinux, bzw Gnome läuft dermassen gut drauf, dass es gar keinen Grund im Moment gibt, mir etwas neues zu kaufen.

http://www.ebay.de/itm/HP-EliteBook-844 … Sw4shYBpTh

Offline

#4 27.01.2017 22:11:14

marten
Mitglied

Re: Neuer Laptop - evtl. T440s?

Das klingt doch schon mal gut, danke für die Antworten.

Henrikx schrieb:

gibt es aber gebraucht günstiger, zum Beispiel hier: https://www.luxnote-hannover.de/.

Kann dort keins finden, nur ein 430s mit (zu) kleinerer SSD und schlechterem Display, also schwer zu vergleichen.

Das von dir verlinkte HP-Notebook ist für den Preis natürlich klasse, aber mir zu schwer (bin recht viel unterwegs) und die Display-Auflösung von 1366x768 ist mir viel zu gering. Mein T60 hat momentan 1400x1050 und weniger will ich wirklich nicht.

Offline

#5 27.01.2017 22:27:00

Henrikx
Mitglied

Re: Neuer Laptop - evtl. T440s?

1600x900 ist meine Auflösung,bei 52Hz.

Offline

#6 28.01.2017 11:46:41

maltem
Mitglied

Re: Neuer Laptop - evtl. T440s?

Ich habe auf der Arbeit seit 2,5 Jahren ein T440s und bisher nie Probleme gehabt. (Stimmt nicht ganz, einmal wollte der Kopfhöreranschluß nicht mehr zuverlässig; nach irgendeinem Update war das aber vorbei.)

Die Touchpad-Konstruktion, die in dieser Serie verbaut ist, macht das "Ziehen" ziemlich umständlich. Für Graphiken o.ä. sollte man bereit sein, auf eine Maus zurückzugreifen.

Offline

#7 28.01.2017 16:10:11

shibumi
Mitglied

Re: Neuer Laptop - evtl. T440s?

Hallo,
Ich kann Greenpanda.de sehr empfehlen:

https://www.greenpanda.de/


Solltest du dir mal anschauen. Hab da mein X220 gekauft und bin soweit eigentlich zufrieden.

Offline

#8 28.01.2017 19:18:30

skull-y
Mitglied

Re: Neuer Laptop - evtl. T440s?

www.lapstore.de

Da habe ich das Thinkpad für meine Freundin gekauft. Für eine gute Bekannte ist es ein HP bei greenpanda.de geworden. Bin mit beiden Händlern zufrieden, es war aber auch jeweils die erste Bestellung.

Offline

#9 29.01.2017 22:24:15

Photor
Mitglied

Re: Neuer Laptop - evtl. T440s?

maltem schrieb:

Die Touchpad-Konstruktion, die in dieser Serie verbaut ist, macht das "Ziehen" ziemlich umständlich. Für Graphiken o.ä. sollte man bereit sein, auf eine Maus zurückzugreifen.

Stimmt. Das Touchpad ist nicht so optimal und deshalb bei mittels der Gnome-Extension "Touchpad Indicator" de-aktiviert (wird automatisch wieder aktive, wenn die Maus abgezogen wird). Ich nutze normalerweise eine USB-Maus.

Ciao,

Photor

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums