Du bist nicht angemeldet.

#26 26.09.2016 12:18:56

Mark
Mitglied

Re: Gepatchte libmbim und libqmi für Sierra EM7455 mit FCC_AUTH

Bei mir funktioniert inzwischen alles gut.

Ich habe mir folgendes kleines Script gebastelt um die Verbindung aufzubauen:
Nicht schön und elegant, aber es funktioniert smile


#!/bin/bash

# unblock the wwan device
rfkill_device=$(rfkill list | grep tpacpi_wwan_sw | awk 'BEGIN { FS = ":" } ; { print $1 }')
rfkill unblock ${rfkill_device}

# send fcc authentication
qmicli --device-open-mbim -d /dev/cdc-wdm0 --dms-set-fcc-authentication

# start connection
mbim-network /dev/cdc-wdm0 start

# query ip
mbimcli -d /dev/cdc-wdm0 -p  --query-ip-configuration

ip=$(mbimcli -d /dev/cdc-wdm0 -p  --query-ip-configuration | grep -Eo "^\s*IP.*'(.*?)'" | awk '{ print $3 }' | sed s/\'//g)
gateway=$(mbimcli -d /dev/cdc-wdm0 -p  --query-ip-configuration | grep -E "^\s*Gateway:.*'(.*?)'" | awk '{print $2}' | sed s/\'//g)
dns0=$(mbimcli -d /dev/cdc-wdm0 -p  --query-ip-configuration | grep -E "^\s*DNS.*\[0\]" | awk '{ print $3 }' | sed s/\'//g)
dns1=$(mbimcli -d /dev/cdc-wdm0 -p  --query-ip-configuration | grep -E "^\s*DNS.*\[1\]" | awk '{ print $3 }' | sed s/\'//g)

echo $ip
echo $gateway
echo $dns0
echo $dns1

# deactivate all other devices
ifconfig enp0s31f6 down
ifconfig wlp4s0 down
netctl stop-all

# configure ip
ifconfig wwp0s20f0u2i12 $ip up
route add default gw $gateway

echo nameserver $dns0 > /etc/resolv.conf
echo nameserver $dns1 >> /etc/resolv.conf
#/etc/mbim-network.conf                                                                                                                                                                                  1 ↵
APN=web.vodafone.de
PROXY=yes

Die Geschwindigkeit ist wirklich auch klasse:
5656600110.png

Offline

#27 18.11.2016 10:38:07

Leo
Gast

Re: Gepatchte libmbim und libqmi für Sierra EM7455 mit FCC_AUTH

Kurze Frage an die Besitzer der EM7455;
Funktioniert die Karte nach Suspend/Resume ohne Probleme? Ich habe aktuell eine EM7305, die in 90% der Fälle nach einem Suspend nicht mehr will. Wenn die EM7455 ohne Probleme funktioniert, würde ich einfach tauschen.

Danke!

#28 18.11.2016 11:32:17

Schard-nologin
Gast

Re: Gepatchte libmbim und libqmi für Sierra EM7455 mit FCC_AUTH

Ich nutze die Karte auf meinem ThinkPad über den NetworkManager / ModemManager in Gnome3.
Ich benutze dort nur suspend to RAM. Auch nach einem Resume funktioniert die Karte weiterhin, auch wenn es ein paar Sekunden dauert, bis sie wieder im Netzwerk-Menü auftaucht.
Mit Suspend to disk oder Hibernate habe ich keine Erfahrung, da ich es nicht nutze.

#29 19.11.2016 12:22:33

Leo
Gast

Re: Gepatchte libmbim und libqmi für Sierra EM7455 mit FCC_AUTH

Alles klar, vielen Dank!

#30 23.11.2016 09:04:59

R@lph
Mitglied

Re: Gepatchte libmbim und libqmi für Sierra EM7455 mit FCC_AUTH

Ich konnte das erst heute testen, weil das Datenvolumen meines Mobilfunktarifes aufgebraucht war hmm

Ich nutze ebenfalls NetworkManager / ModemManager in GNOME3 auf einem ThinkPad.
Die Karte funktioniert bei mir sowohl nach Suspend to RAM als auch nach einem Hibernate.

HTH

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums