Du bist nicht angemeldet.

#1 06.03.2016 13:48:54

volenksier
Mitglied

KDE Hex Lite installieren?

Hallo!

ich sah vor ein paar Tagen ein sehr ansprechendes Theme, das ich auf meiner ( ersten ) frisch installierten Arch Machine benutzen möchte.
Der Download befindet sich hier:

http://kde-look.org/content/show.php/?content=164224

Leider lässt sich das Theme nicht im Theme Manager von KDE finden, deshalb habe ich es gedownloadet und wollte es manuell installieren, stieß dabei jedoch auf einige Probleme. Mit dem Download kommt einige Ordner
( Aurorae, Color Schemes, Kickoff Icons, Plasma, QtCurve ) und eine Readme. In der Readme sind folgende Anweisungen:





[AURORAE]

Copy to ~/.kde/share/apps/aurorae/themes/



[PLASMA]

Copy to ~/.kde/share/apps/desktoptheme/



[COLOR SCHEME]

Copy to ~/.kde/share/apps/color-schemes/



[QTCURVE]

SystemSettings > Application Appearance > Select 'QtCurve' > Configure... > Import...



[Kickoff Icon]
 
   
    1. Copy the kickoff.svg of your choice to a place where it can stay permanently. 
   
    2. Right click your application menu, select Application Launcher Settings -> Icon -> Other icons -> Browse and then select kickoff.svg.
   

 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Themes are by Garthecho and are under GPL 2.0 license.  Feel free to modify and share!

Plasma theme is based on Caledonia by Malcer:

  http://www.deviantart.com/art/Caledonia … -213719701

and Tilain by Tidz:

  http://kde-look.org/content/show.php/Ti … ent=162768

Colors are based on the Flattr icon guidelines.


Nach ein wenig rumprobieren stellte ich fest, dass mir die Installations anleitung gar nichts bringt. Das Theme basiert wohl auf anderen Themes welche wiederum auf anderen basieren, habe hier erlich gesagt den Überblich verloren. Ich habe folgende Probleme:

1) Ich habe weder einen ~/.kde/share/apps/aurorae/themes/
2) noch einen ~/.kde/share/apps/desktoptheme/
3) oder einen ~/.kde/share/apps/color-schemes/
Ordner.

Da ich mal vermute das diese Ordner von den jeweiligen Themes erstellt werden, von denen Hex Lite abhängig ist, wollte ich keine manuell erstellen.

Weiterhin kann ich in den Systemeinstellungen kein QtCurve importieren, worum handelt es sich hier denn?
Könnte mir jemand eine Anleitung oder zumindest einen Schubs in die richtige Richtung geben?

Viel gefragt, ich habe aber bereits gegooglet und nichts gefunden,

Grüße.

Offline

#2 06.03.2016 17:14:43

Schabe
Mitglied

Re: KDE Hex Lite installieren?

QtCurve lässt sich über pacman installieren, einfach mal mit pacman -Ss suchen
Bei den anderen Sachen schau mal unter .locale/share da sind bei mir so einige Dinge, die bei dir auch sein sollten.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums